com!-Academy-Banner

Mozilla

Mozilla ist der Name eines Open-Source-Projekts. Die bekanntesten Anwendungen sind der Browser Firefox und das Mail-Programm Thunderbird.
Verwandte Themen

Microsoft Edge
Microsoft

Edge kopiert ungefragt Firefox-Nutzer-Daten

Nach einem Windows-Update werden Nutzer beim Neustart automatisch mit einer Edge-Einführung konfrontiert. Offenbar kopiert Edge Nutzerdaten von bereits installierten Browsern. Betroffen sind hauptsächlich Firefox-User. >>

Firefox
Datenschutz im Browser

Privater-Surf-Modus ist weniger anonym als gedacht

Inkognito-Modus, privater Modus, In-Private-Fenster: Jeder Browser-Entwickler nutzt einen anderen Begriff für eine Funktion, von dem sich viele Anwender Anonymität versprechen - zu Unrecht. >>

Firefox-Logo
Mozilla

Das sind die neuen Funktionen von Firefox 77

Die jüngste Browser-Version bringt unter anderem Bild-in-Bild- und WebRender-Funktionen. Außerdem gibt es acht Sicherheits-Patches - fünf davon stuft Mozilla mit der Priorität "hoch" ein. >>

Firefox-Logo
Browser-Update

Firefox 76.0 kommt mit neuem Passwortmanager und mehr

Firefox 76.0 ist da. Neu ist unter anderem die Integration des Lockwise-Passwortmanagers. Dieser informiert die Nutzer beispielsweise automatisch über gespeicherte Login-Daten. Ebenfalls neu sind die Unterstützung von Audio Worklets für VR-Audios, Online-Gaming und Video-Calls. >>

Firefox
Open-Source-Browser

Zwei Zero-Day-Lücken in Firefox entdeckt

Im Firefox-Browser wurden zwei kritische Zero-Day-Lücken entdeckt. Mozilla hat bereits ein Sichereheitsupdate veröffentlicht. Die Nutzer sollten dieses schnellstmöglich installieren. >>

Firefox Better Web
Kooperation mit Scroll

Firefox testet werbefreies Surfen als Abo-Modell

Firefox geht mit dem Anbieter Scroll eine Partnerschaft für werbefreies Surfen ein. Publisher sollen mittels Abo-Einnahmen für ihre Inhalte entlohnt werden und Firefox bietet zusätzliche Schutzmaßnahmen gegen Tracking, Fingerprinting und Co. >>

Firefox mit Code im Hintergrund
Wegen Corona-Krise

Firefox reaktiviert alte TLS-Verschlüsselungsprotokolle

Mozilla holt die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und 1.1 aus der Mottenkiste. Die Support-Deaktivierung im Firefox-Browser wurde rückgängig gemacht. Untersuchungen hätten gezeigt, dass gerade Regierungsseiten noch auf TLS 1.0 und 1.1 setzen. >>

Thunderbird
Mail-Programm

Thunderbird-Update schließt mehrere Sicherheitslecks

Neben eines Sicherheits-Update, dessen Sicherheitsrisiko Mozilla als "hoch" einstuft, erhält Thunderbird in Version 68.6 zwei Bugfixes und zwei neue Funktionen. >>

KaiOS Mozilla Partnership
Zusammen mit KaiOS

Mozilla will nun doch an eigenem OS arbeiten

Mozilla kooperiert mit KaiOS Technologies, um die Entwicklung des mobilen Betriebssystems KaiOS weiter voranzutreiben. Eigentlich hatte der Open-Source-Spezialist die Schaffung eines eigenen OS aufgegeben. >>

Firefox
Open-Source-Browser

Mozilla Firefox 74 kommt mit neuem Add-ons-Manager

Firefox 74.0 ist da. Der Open-Source-Browser hat einen neuen Add-ons-Manager bekommen und wird fortan veraltete TLS-Versionen (1.0 und 1.1) nicht mehr unterstützen. Außerdem erhalten die Nutzer wie üblich Sicherheitsfixes und andere Optimierungen. >>