com!-Academy-Banner
USB Oblivion

USB-Spuren entfernen

von - 31.05.2012
Windows speichert zu jedem USB-Stick, der jemals an Ihrem PC angeschlossen war, Informationen wie das Modell und das letzte Anschlussdatum. USB Oblivion entfernt diese Datenspuren.

So geht's

Das kostenlose Tool USB Oblivion startet zunächst im Simulationsmodus, bei dem die Datenspuren noch nicht vernichtet werden. Setzen Sie ein Häkchen vor "Do real clean (simulation otherwise)", um USB Oblivion scharf zu schalten.
Ein Klick auf "Clean" entfernt anschließend alle USB-Spuren.
Verwandte Themen