USB-Spuren löschen

USBOblivion

zum Download
Version 1.11.5.0

Sprache englisch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis Kostenlos

Dateigröße 2,3 MByte

Kategorie System-Tools
Zu jedem USB-Sticks, den Sie am PC anschließen, speichert Windows diverse Informationen. Das kostenlose Tool USBOblivion entfernt diese Datenspuren.
Windows speichert zu jedem USB-Stick, der jemals an Ihrem PC angeschlossen war, Informationen wie das Modell, die Seriennummer, den zugewiesenen Partitionsbuchstaben und das letzte Anschlussdatum. Diese Datenspuren lassen sich mit USBOblivion restlos entfernen.
Entpacken Sie das Archiv in einen beliebigen Ordner auf Ihrem PC, entfernen Sie alle angeschlossenen USB-Sticks und starten Sie das Tool. Klicken Sie dann auf „Clean“, um zunächst nur eine Simulation durchzuführen, bei der noch keine Daten gelöscht werden.
Erst wenn Sie ein Häkchen vor „Do real clean (simulation otherwise)“ setzen und das Tool scharf schalten, erfolgt eine echte Bereinigung Ihres Windows-PCs. Eine Sicherheitskopie der gelöschten Daten legt das Tool als REG-Datei in Ihrem „Dokumente“-Ordner an.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: