com!-Academy-Banner

Samsung

Die Samsung Group ist ein südkoreanischer Mischkonzern, der besonders für seine Elektroartikel wie TV-Geräte, Smartphones und Tablets bekannt ist.
Verwandte Themen

Chart
Quartalsbericht

Samsung mit deutlichem Gewinnrückgang

Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung muss einen erheblichen Rückgang beim Gewinn für das vergangene Quartal verbuchen. Dies ist unter anderem auf schwächere Verkäufe bei Speicherchips zurückzuführen. >>

Ubuntu-Linux auf Samsung-Tablet
Linux on DeX

Samsung Galaxy S9, S10 und Tab S5e erhalten Support für Ubuntu-Linux

Samsung erweitert die Linux-Variante seiner Desktop-Lösung DeX um Support für weitere Modelle. Galaxy S9, S10 und das Tab S5e können dadurch mit Ubuntu betrieben werden. >>

Samsung Galaxy Fold
Probleme mit defekten Displays

Samsung setzt Release des Galaxy Fold vorerst aus

Nach Problemen mit zahlreichen Testgeräten des Galaxy Fold verschiebt Samsung die Veröffentlichung des Gerätes auf unbestimmte Zeit. Bei den Testern war das Display schon nach kürzester Zeit kaputtgegangen. >>

Defektes Galaxy Fold
Weiteres Smartphone-Desaster?

Tester melden Display-Schäden beim Galaxy Fold

Samsung hat die ersten Exemplare des Galaxy Fold an Tester verteilt. Jetzt kommt es schon zu Beschwerden wegen gebrochener Displays und Darstellungsproblemen. >>

Samsung Galaxy Fold
Faltbares Smartphone

Samsung Galaxy Fold im Hands-on

Samsung Galaxy Fold will mit seinem aufklappbaren Display eine neue Gerätekategorie zwischen Smartphone und Tablet am Markt etablieren. Aufsehenerregend ist das 2.000 Euro teure Klapp-Smartphone allemal. >>

Samsung Galaxy Fold
Faltbares Smartphone

Samsung zeigt Serienversion des Fold

Das Fold steht in den Startlöchern: Am 3. Mai will Samsung sein faltbares Smartphone auf den Markt bringen - und hat nun die ersten serienreifen Exemplare vorgestellt. >>

Samsung Galaxy S10 5G
Galaxy S10-Reihe

Samsung startet Verkauf des ersten 5G-Smartphones

Samsung verkauft mit dem Galaxy S10 5G das erste Smartphone mit eingebautem Mobilfunkchip für das neue Hochgeschwindigkeitsnetz. Erst vor wenigen Tagen hatten Mobilfunkanbieter in Südkorea und den USA 5G-Netze in Betrieb genommen. >>

Samsung
Gewinnrückgang erwartet

Samsung leidet unter fallenden Chippreisen

Samsung rechnet für das erste Quartal 2019 mit deutlichem Rückgang des operativen Gewinns. Im Jahresvergleich soll dieser um 60,4 Prozent auf rund 4,9 Milliarden Euro fallen. Schuld daran seien vor allem die fallenden Preise im Chipsegment. >>

5G
In ausgewählten Städten

5G-Netze gehen in Südkorea und den USA in Betrieb

Beim Aufbau des superschnellen Mobilfunkstandards 5G geht es nicht nur um Technik, sondern auch ums Prestige. Netzbetreiber in Südkorea und den USA beanspruchen für sich, bei der kommerziellen Nutzung von 5G für Smartphones führend zu sein. >>

Samsung-Logo
Enttäuschte Investoren

Fallende Chippreise machen Samsung zu schaffen

Samsung schraubt die Gewinnerwartungen für das erste Quartal 2019 herunter. Vor allem die sinkenden Preise für Speicherchips spiegeln sich in der Bilanz wider. Außerdem verweisen die Südkoreaner auf eine schwächere Nachfrage nach Displays. >>