com!-Academy-Banner

Quartalszahlen

Quartalszahlen sind die Geschäftszahlen, die den Gewinn und Verlust eines Unternehmens eines dreimonatigen Zeitraums darlegen. Diese Zahlen werden in einem Quartalsbericht veröffentlicht.
Verwandte Themen

Cancom
Quartalszahlen

Cancom gerät im zweiten Quartal deutlich unter Druck

Die Corona-Krise macht Cancom im zweiten Quartal merklich zu schaffen. Im Jahresvergleich sank der Umsatz um 8,6 Prozent auf 372 Millionen Euro. Mehrere Zukäufe und die allgemein gut laufenden Geschäfte mit der Cloud hätten das Minus etwas abgefedert, heißt es. >>

Bechtle
Quartalszahlen

Bechtle verdient in Corona-Krise überraschend viel

Bechtle kommt überraschend gut durch die Corona-Krise. Der IT-Dienstleister konnte seinen Gewinn im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,1 Prozent auf 40,8 Millionen Euro steigern. >>

Gewinn
GAFA

Tech-Riesen trotzen der Corona-Krise mit Milliardengewinnen

Alle vier Tech-Giganten - Google, Amazon, Facebook und Apple - erzielten auch in der Corona-Krise Milliardengewinne und übertrafen die Markterwartungen. Amazon hebt sich dabei ganz klar als Gewinner der Krise von den anderen Schwergewichten ab. >>

Qualcomm
Smartphone-Absatz

Qualcomm rechnet mit deutlichem Rückgang

Bedingt durch die Corona-Krise erwartet Qualcomm einen Rückgang beim Smartphone-Absatz um 15 Prozent. Trotz allem übertrifft die Umsatzprognose des Konzerns die Erwartungen der Analysten. >>

AMD
Umsatz deutlich gesteigert

Intel-Konkurrent AMD mit starkem Quartal

Noch vor einigen Jahren wurde der Chip-Konzern AMD von einigen Branchenbeobachtern fast abgeschrieben. Doch technologische Weichenstellungen und die Auswahl des Produktionspartners brachten den kleineren Intel-Rivalen auf die Gewinnerstraße. >>

SAP
Guter Lauf

SAP verdient im zweiten Quartal trotz Corona deutlich mehr

Digitalisierung ist in Zeiten von Corona zu einer Notwendigkeit geworden. Davon profitiert auch Europas größtes Software-Haus SAP. Mit einer Übernahme aus dem vergangenen Jahr hat der Konzern große Pläne. >>

Intel
Probleme bei neuer Technologie

Geschäft mit Rechenzentren gibt Intel kräftigen Schub

Intel ist im vergangenen Vierteljahr stark gewachsen, doch Anleger lassen die Aktie um mehr als zehn Prozent fallen. Zum einen flaut der Rückenwind ab, zum anderen hat der Chipriese weitere Probleme. >>

Microsoft
Trotz verlangsamtem Cloud-Wachstum

Microsoft-Umsatz übertrifft Analysten-Erwartungen

Dank der Corona-bedingten Homeoffice-Welle konnte Microsoft die Umsätze mit Notebooks und Co. im vergangenen Quartal um 14 Prozent auf 12,9 Milliarden Dollar steigern. Das Cloud-Geschäft schwächelte hingegen und sank von 59 auf 47 Prozent. >>

Software AG
Umsatz und Ergebnis unter Druck

Software AG verbucht unerwartet viel Neugeschäft

Trotz der Corona-Krise freut sich die Software AG über florierende Aufträge. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte das Unternehmen einen Auftragsanstieg um 32 Prozent verbuchen. An der Jahresprognose will der Konzern dennoch nichts ändern. >>

IBM
Dank Cloud-Boom

IBM kommt besser als erwartet durch Corona-Krise

IBM hat, wie viele andere Unternehmen auch, mit der Corona-Krise zu kämpfen. Dank gut laufender Cloud-Geschäfte fallen die Quartalsergebnisse jedoch besser aus, als erwartet. >>