com!-Academy-Banner

So knacken Sie Ihr Windows-Passwort

Windows-Kennwortrücksetzdiskette verwenden

von - 05.09.2011
Windows Vista und 7 haben eine Funktion, die vergessene Passwörter durch neue Passwörter ersetzt.
Mit der Kennwortrücksetzdiskette lässt sich auf einfache Weise ein neues Windows-Passwort festlegen. Die Bezeichnung „Kennwortrücksetzdiskette“ ist dabei irreführend: Statt einer Floppy-Disk können Sie auch einen beliebigen anderen Datenträger — etwa einen USB-Stick — verwenden.
Datenträger erstellen: Öffnen Sie in der Systemsteuerung die Einstellungen für Ihr Benutzerkonto. Klicken Sie auf „Kennwortrücksetzdiskette erstellen“. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
Passwort zurücksetzen: Klicken Sie nach der falschen Eingabe eines Passworts im Anmeldefenster auf „Kennwort zurücksetzen…“. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
Verwandte Themen