com!-Academy-Banner
Swiss File Knife

Schweizer Messer für Windows-Administratoren

von - 26.12.2014
Die kostenlose Tool-Sammlung Swiss File Knife umfasst Dutzende nützlicher Tools für Admins. com! stellt Ihnen das Universalwerkzeug für die Kommandozeile en détail vor.
Die kostenlose Tool-Sammlung Swiss File Knife umfasst Dutzende nützlicher Tools für Admins. com! stellt Ihnen das Universalwerkzeug für die Kommandozeile en détail vor.
Überall verfügbar: Wenn Sie die Datei „sfk.exe“ im „System32“-Verzeichnis des Windows-Ordners ablegen, dann steht Swiss File Knife auf der Kommandozeile immer zur Verfügung.
Überall verfügbar: Wenn Sie die Datei „sfk.exe“ im „System32“-Verzeichnis des Windows-Ordners ablegen, dann steht Swiss File Knife auf der Kommandozeile immer zur Verfügung.
Unter Linux ist die Kommandozeile für viele Administratoren das Werkzeug Nummer eins – viele Aufgaben lassen sich im Terminal deutlich flotter erledigen als auf der grafischen Bedienoberfläche. Unter Windows führt die Eingabeaufforderung hingegen ein Schattendasein, was nicht zuletzt daran liegt, dass Microsoft der Windows-Kommandozeile nur wenige Funktionen spendiert hat.
Diese Lücke schließt die kostenlose Tool-Sammlung Swiss File Knife. Dabei handelt es sich um rund 100 Kommandozeilen-Tools, mit denen sich eine Unzahl an Dateioperationen durchführen lässt. Dazu gehören zum Beispiel das Vergleichen von Dateien und das Erzeugen von MD5-Prüfsummen. Die Tool-Sammlung bringt auch einen eigenen HTTP- und FTP-Server mit.
Damit gehört Swiss File Knife als universelles Werkzeug zur Grundausstattung für alle Administratoren. Swiss File Knife ist Open Source und kostenlos.
Verwandte Themen