com!-Academy-Banner

Dateien synchronisieren mit Free File Sync

Alte Versionen speichern

von - 19.12.2012
Wenn Sie auf Ihrem PC ein Dokument ändern und dieses dann mit Free File Sync auf Ihren USB-Stick übertragen, dann überschreibt das Tool standardmäßig die ältere Version auf dem Stick. Sie haben also immer überall die aktuellste Version.
Ältere Dateiversionen aufheben: Wählen Sie hier „Versionierung“ aus. Free File Sync sichert dann immer die ältere Version einer Datei, bevor sie mit einer neuen Version überschrieben wird
Free File Sync lässt sich aber auch so konfigurieren, dass das Tool automatisch alle älteren Dateiversionen in einem Sicherungsordner aufhebt.
So geht’s: Klicken Sie auf das grüne Zahnradsymbol und wählen Sie unter „Behandlung von Löschungen“ den Eintrag „Versionierung“ aus. Klicken Sie dann rechts daneben auf die Schaltfläche „Auswählen“ und legen Sie den Ordner fest, in dem Free File Sync alle älteren Versionen speichern soll.
In diesem Ordner legt das Programm automatisch neue Unterordner nach dem Schema „Datum Uhrzeit“ an, wenn es eine Datei beim Synchronisieren mit einer neueren Version überschreibt.
Verwandte Themen