com!-Academy-Banner

Die 7 besten Netzwerk-Tools fürs Heimnetz

LAN-Explorer - Datei-Manager fürs Heimnetz

von - 28.03.2014
So geht’s: Das Tool LAN-Explorer überträgt große Dateien von Netzlaufwerken sicher auf den PC – und umgekehrt.
So geht’s: Das Tool LAN-Explorer überträgt große Dateien von Netzlaufwerken sicher auf den PC – und umgekehrt.
LAN-Explorer ist im Netzwerk die bessere Alternative zum Windows-Explorer. Die unübersichtliche Darstellung im Windows-Explorer nervt, ein echtes Ärgernis ist jedoch die störanfällige Übertragungsfunktion. Das führt beim Kopieren großer Dateien im Netzwerk häufig zu Problemen. Eine Datenübertragung mit Unterbrechungsmöglichkeit kennt erst Windows 8.
LAN-Explorer  ist ein auf Netzlaufwerke und Ordnerfreigaben spezialisierter Datei-Explorer, der selbst große Film- oder Image-Dateien sicher von A nach B überträgt – auch mit Unterbrechungen. Nach dem ersten Start klicken Sie zweimal auf die Schaltfläche „Starten“. Kurz darauf liefert das Tool eine übersichtliche Liste der Netzwerk­ressourcen in Ihrem Heimnetz.
Um einen Transfer zwischen dem eigenen PC und einer Freigabe im Netzwerk zu starten, klicken Sie in der Kopfleiste von LAN-Explorer auf „Explorer“. Im unteren Fensterbereich öffnen sich zwei nebeneinander liegende Fenster.
Suche nach Freigaben: LAN-Explorer sucht nach NAS-Servern oder anderen PCs im Netzwerk und listet deren Netzwerkfreigaben auf.
Suche nach Freigaben: LAN-Explorer sucht nach NAS-Servern oder anderen PCs im Netzwerk und listet deren Netzwerkfreigaben auf.
Im linken Fenster „Mein Rechner“ wählen Sie über die Quick-Links das gewünschte Verzeichnis auf Ihrem PC aus. Im rechten Fenster „Remote Rechner“ ist stets die Freigabe geöffnet, die Sie oben in der „Host/Freigabe“-Liste per Doppelklick ausgewählt haben.
Für einen Datentransfer auf Ihren Rechner ziehen Sie die Dateien oder Ordner per Drag and Drop vom rechten in das linke Explorer-Fenster. Dadurch füllt sich nach und nach die „Warteschlange“ am unteren Fensterrand.
Mit der Play-Taste starten Sie den Datentransfer. Bei einer Unterbrechung der Netzwerkverbindung stoppt die Übertragung. Er wird nahtlos wieder aufgenommen, sobald die Verbindung wieder verfügbar ist. Sie können die Übertragung großer Dateien auch per Klick auf die Stop-Taste anhalten, das Tool beenden und den Transfer zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Die Übertragung von Ihrem PC auf ein Netzlaufwerk („Upload“) funktioniert genauso, nur von links nach rechts.
Verwandte Themen