com!-Academy-Banner
Perfect PDF

Kachel-App zur PDF-Bearbeitung in Windows 8

von - 09.12.2013
Perfect PDF: Kachel-App zur PDF-Bearbeitung in Windows 8
Foto: Soft Xpansion
Mit Perfect PDF stellt Soft Xpansion eine verhältnismäßig günstige App zur Bearbeitung von PDF-Dateien vor, die nativ auf der Kacheloberfläche von Windows 8, 8.1 und Windows RT läuft.
Mit der neuen Version von Perfect PDF bietet das Bochumer Softwarehaus Soft Xpansion eine auf Windows 8/8.1 und RT zugeschnittene Plattform zur Betrachtung, Bearbeitung, Organisation und Konvertierung von PDF-Dateien. Die App lässt sich im Windows Store zum Preis von 1,99 Euro herunterladen und funktioniert sowohl auf Desktop-PCs mit Windows 8 oder 8.1 als auch auf Tablet-Computern mit der RT-Version von Windows.
Perfect PDF arbeitet als native Windows-8-App im Standard-Interface und muss nicht im Desktop-Modus ausgeführt werden. Auch in Sachen Oberflächendesign und Bedienung fügt es sich nahtlos in die Kachel-Oberfläche ein. Die App erlaubt das schnelle Öffnen und Betrachten von PDF-Dateien sowie das Konvertieren von Text- oder Bilddateien ins Portable Document Format. Der Viewer ist dabei frei konfigurierbar und bietet auch Zoom- und Suchfunktion. Auf Wunsch lassen sich auch mehrere PDF-, XPS-, Text- und Bilddateien zu einer gemeinsamen PDF-Datei zusammenfassen.
Zur gemeinsamen Bearbeitung von PDFs nutzen Sie die Kommentar- und Markierungsfunktionen von Perfect PDF sowie die Möglichkeit zum Einfügen von Grafiken wie Stempeln, Wasserzeichen, geometrische Formen und vieles mehr. Die Dokumentinformationen der fertigen PDFs lassen sich einsehen und wie die Sicherheitsoptionen und auch die Verschlüsselung ändern. Um systemübergreifende Kompatibilität zu gewährleisten, lassen sich Dateien in verschiedenen PDF/A-Standards abspeichern.

Fazit

Solide wirkende und vor allem mit knapp 2 Euro sehr preiswerte Windows-8-App zum Betrachten, Bearbeiten und Exportieren von PDF-Dateien in verschiedenen Standards.
Verwandte Themen