DSGVO

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (Kurzform DSGVO oder EU-DSGVO) trat am 25. Mai 2018 in der gesamten EU in Kraft. Sie regelt die Datenschutz-Gesetzgebung innerhalb der Europäischen Union und soll sicherstellen, dass in allen EU-Ländern dieselben Standards gelten.
Verwandte Themen

Meta
Datenschutzverstöße

Meta muss in Irland 265 Millionen Euro Strafe zahlen

Meta muss in Irland 265 Millionen Euro Strafe zahlen. Es ist bereits das vierte Mal seit September 2021, dass die irische Behörde eine hohe Geldstrafe gegen Meta verhängt - jedes Mal aufgrund von Datenschutzverstößen. >>

Datenschutz

Ländermehrheit gegen anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Auf Vorrat gespeicherte IP-Adressen gelten vielen Innenministern als unverzichtbar zur Bekämpfung von Verbrechen. Bei der Justiz sieht das Meinungsbild ganz anders aus. >>

Ein Notebook und ein Smartphone zeigen die Nona-Suchmaschine
Google-Alternative

Neue Suchmaschine Nona aus Deutschland

Die Suchmaschine aus Köln verspricht, auf Tracking des Online-Verhaltens der Nutzer zu verzichten. Nebst kostenloser Basisvariante von Nona gibt es ein kostenpflichtiges Modell für 2 Euro im Monat – ganz ohne Werbung. >>

Joe Biden
Privacy-Abkommen

Neue Verordnung könnte Weg für transatlantischen Datenverkehr frei machen

Seit Juli 2020 liegt der EU-US Privacy Shield auf Eis. Ein Urteil des EuGH erklärte das Abkommen über den Datenaustausch zwischen der EU und den USA für rechtswidrig. Ein Erlass von US-Präsident Joe Biden soll jetzt einen Ausweg aus dieser Situation weisen. >>

Google Fonts
Verstoß gegen DSGVO

Google Fonts sorgen weiterhin für Abmahn-Ärger

Von einem skurrilen Streit unter selbst ernannten Datenschützern berichtet das IT-Portal "Golem". Ein Abmahn-Verein soll Einnahmen aus Abmahnungen an Organisationen gespendet haben, die diese Spenden aber nicht haben wollen. Das Problem dahinter: Google Fonts. >>

Runde zwei der Beschwerdewelle

Cookie-Banner weiterhin im Visier

Jeder kennt sie und jeder ist genervt: Cookie-Einwilligungsabfragen. Doch nach Ansicht der europäischen Datenschutzorganisation NOYB sind viele rechtswidrig gestaltet. >>

Last mit DSGVO
Aktuelle Bitkom-Umfrage

Deutsche Unternehmen sehen in der DSGVO wenig Vorteile

Fünf Jahre nach Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen deutsche Unternehmen dem Gesetzeswerk ein schlechtes Zeugnis aus. Es fehlt an einer einheitlichen Umsetzung, so lautet eine häufig geäußerte Klage. >>

Dokumentenaustausch
Dokumentenaustausch

Ferrari Electronic bringt Major Release für OfficeMaster Suite

Bei dem Major Release 8 für seine OfficeMaster Suite hat Ferrari Electronic unter anderem die Einbindung von Drittanbieter-Lösungen sowie die Benutzerfreundlichkeit verbessert. >>

Cloud-Dienste

So gelingt der Schritt zur Platform-as-a-Service

Die Auswahl an Paas-Angeboten ist inzwischen sehr vielfältig. Gastautor Stefan Schäfer von OVHcloud erklärt, worauf Entwickler achten sollten, wenn sie eine Plattform aus der Cloud einsetzen wollen. >>

Verbraucherzentrale
Datenschutz

Verbraucherzentrale verklagt Telekom, Vodafone und O2 Telefónica

Telekom Deutschland, Vodafone und Telefónica sollen Kundendaten an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt haben, ohne sich vorher eine Einwilligung geholt zu haben. >>