DSGVO

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (Kurzform DSGVO oder EU-DSGVO) trat am 25. Mai 2018 in der gesamten EU in Kraft. Sie regelt die Datenschutz-Gesetzgebung innerhalb der Europäischen Union und soll sicherstellen, dass in allen EU-Ländern dieselben Standards gelten.
Verwandte Themen

Sicherheit von Internetdaten mit Schloss
DSGVO

Bitkom-Umfrage: Datenschutz setzt Unternehmen unter Druck

Viele Unternehmen fühlen sich durch die strengen Datenschutzauflagen massiv unter Druck gesetzt. Viel zu unübersichtlich seien die Auflagen, so der Branchenverband Bitcom. >>

WhatsApp App auf Smartphone
Datenschutz

Rekordstrafe von 225 Millionen Euro gegen WhatsApp

Eine Behörde in Irland hat Whatsapp wegen Verstößen gegen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung zu einer empfindlichen Strafe verdonnert. Der Facebook-Konzern reagiert empört. >>

Cookie-Banner
Kommentar

DSGVO: Schaut nach Großbritannien!

Die britische Regierung plant ein neues Datenschutzgesetz für das Königreich - und brüskiert damit die EU-Kommission. Doch statt beleidigt zu reagieren, sollte die EU die Alternativen der Regierung Johnson zur DSGVO sorgfältig analysieren - und daraus lernen. >>

Hamburger Datenschützer

Zoom-Nutzung nicht DSGVO-konform

Für den Datenschutzbeauftragten Hamburgs ist die Verwendung von Zoom nicht mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vereinbar. Er warnt daher eine Hamburger Behörde davor, die US-Videokonferenz zu nutzen. >>

Benachrichtigung über Cookie-Richtlinien auf Website
Personalisierte Werbung

Datenschützer legen im Kampf gegen Cookie-Banner nach

Nach einer ersten Beschwerdewelle gegen manipulative und rechtswidrige Cookie-Banner hat ein Teil der betroffenen Unternehmen nachgebessert. Andere müssen nun mit formalen Beschwerden rechnen. >>

Internetsicherheit_Laptop_Verschlüsselung
Verstoß gegen DSGVO

Online Shop muss wegen Sicherheitslücken 65.500 Euro büßen

Den Betreiber eines Online Shops kommt seine Nachlässigkeit teuer zu stehen: Aufgrund einer veralteten Technik muss er 65.500 Euro Bußgeld zahlen. Das geht aus dem niedersächsischen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2020 hervor. >>

Rechtskonform: Vor Strafen gefeit

Sicherer Datentransfer nach EU-Recht beim Cloud Computing

Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs dürfen europäische Unternehmen personenbezogene Daten nicht mehr ohne Weiteres in den USA oder anderen Drittländern speichern und verarbeiten lassen. Die Lösung sind europäische Cloudanbieter. >>

Amazon Logo an Gebäude
DSGVO-Verstoß

Datenschutz-Strafe von 746 Millionen Euro für Amazon in Luxemburg

Amazon ist von der Datenschutzbehörde in Luxemburg mit einer Strafe von 746 Millionen Euro belegt worden. Der Online-Händler wies den Vorwurf zurück und kündigte eine Berufung an. >>

Workaround

Nielsen präsentiert Tracking-Methode ohne Cookies

Nielsen hat in den USA einen Ansatz zur Cookie-freien Zielgruppen- und Ergebnismessung präsentiert. Die Methode erlaubt Publishern die datenschutzfreundliche Messung von authentifiziertem und nicht authentifiziertem Traffic. >>

Facebook
Datenschutz

EuGH soll Fragen zu Datenschutz in Facebook-Verträgen klären

Entsprechen Facebooks Vertragsbestimmungen zur Datensammlung der DSGVO? Diese Frage muss nun der Europäischen Gerichtshof klären. >>