Deutsche-Cloud

Business-IT

Der Begriff Business IT ist ein Oberbegriff für die gewerbliche Informations- und Datenverarbeitung sowie die dazu benötigte Hard- und Software.
Verwandte Themen

Peter Altmaier
Wirtschaftslage

Altmaier rechnet bald mit Aufschwung

Einem steilen Absturz folgt ein steiler Aufstieg: Auf das "V"-Szenario haben viele in der Corona-Krise gesetzt. Trotz einer Delle ist sich der Wirtschaftsminister sicher: Ab dem zweiten Quartal geht es aufwärts. >>

Cyberpsychologie
Cyberpsychologie

Sicherheitsvorfälle sind Charakterfrage

Welcher Charaktertyp läuft eher Gefahr, Opfer eines bestimmten Cyberangriffes zu werden? Dieser Fragestellung ist der IT-Security-Spezialist Eset zusammen mit den Geschäftspsychologieexperten von Myers-Briggs nachgegangen. >>

Update
Neues Release

Starface 7 ist ab sofort verfügbar

Die UCC-Plattform von Starface erhält ein Update mit zahlreichen Änderungen. Dazu gehört der Unterbau auf Basis von CentOS 8 und Asterisk 16. Zudem werden die Desktop- und Mobile-Clients zu Apps. >>

Cloud Computing
Managed Nextcloud

IONOS startet professionellen Cloud-Speicher

IONOS bietet einen neuen professionellen Cloud-Speicher für KMU, Agenturen und Selbstständige. Die DSGVO-konforme Lösung verspricht effiziente Teamarbeit nach strengen deutschen Datenschutzstandards bei maximaler Flexibilität. >>

6G
Neue Mobilfunkgeneration

6G soll die Versprechen von 5G einlösen

Die Entwicklung von 6G läuft auf Hochtouren. Welche Geschäftsmodelle damit möglich sein werden, ist allerdings aktuell noch kaum vorhersehbar. >>

Container Terminal
Hoffnungsschimmer

Steht nach der Corona-Krise Wirtschaftsboom bevor?

Die Corona-Krise hat der Wirtschaft massiven Schaden zugefügt. Einige Branchen werden seit Monaten vom Staat über Wasser gehalten. Wann wird es besser? Führende Volkswirte sehen einen Hoffnungsschimmer. >>

Jobvrlust wegen Corona-Krise
Wirtschaftskrise

Über eine Million haben wegen Corona Job verloren

Krise, Lockdown, Job verloren - so sieht das Schicksal hunderttausender Bundesbürger in der Pandemie aus. Geringverdiener sind besonders stark betroffen. >>

Künstliche Intelligenz
Repräsentative Umfrage

KI kommt in Unternehmen allmählich voran

Laut einer Umfrage des Bitkom halten zwei Drittel der Unternehmen Künstliche Intelligenz (KI) für die wichtigste Zukunftstechnologie. Bislang nutzen nur acht Prozent KI-Anwendungen, aber jedes vierte Unternehmen will in KI investieren. >>

Intel
Intel-Chef

Investitionen gegen Chip-Engpässe brauchen Jahre

Der Bedarf an Chips für IT-Systeme steigt rasant. Unter anderem werden zunehmend mehr Halbleiter auch in der Automobilbranche benötigt. Es herrscht Knappheit. Betroffene Unternehmen brauchen deshalb viel Geduld. >>

SAP
Software

SAP wächst kräftig mit Kernprogrammen in der Cloud

Vorstandschef Klein will, dass die Kunden schneller auf die internetbasierten Versionen der SAP-Standardsoftware umsteigen. An den Zahlen lassen sich erste Erfolge ablesen. >>