com!-Academy-Banner
Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner ist seit 2017 in der Online-Redaktion der com! professional. Die gebürtige Allgäuerin kam nach ihrem Journalistik-Studium (B.A.) in Stuttgart in die bayerische Landeshauptstadt. Zu ihren bevorzugten Themen zählen Cyber Security, Blockchain und Kryptowährungen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Musik und ist stets mit einem guten Buch in der Tasche unterwegs.

Neue Artikel des Autors


Quellcode
Mozilla-Tool

Quellcode-Editor Thimble erhält Runderneuerung

Mozilla verpasst seinem Quellcode-Editor Thimble einen neuen Anstrich. Das Open-Source-Programm verfügt jetzt auch über eine Javascript-Konsole, ein Code-Snippets-Menü sowie einen Editor für SVG-Grafiken.>>

Bug Video
Neue Angriffsmethode entdeckt

Manipulierte Untertitel gefährden VLC, Kodi und Co.

Sicherheitsforscher haben Schadcode entdeckt, der über Untertitel von Videos eingeschleust wird. Betroffen sind unter anderem die Videoplayer VLC, Kodi, Popcorn Time und Stremio.>>

CIA-Tool Athena kann alle Windows-Versionen knacken.
Ransomware

CIA-Tool Athena knackt auch Windows 10

Neueste Veröffentlichungen von WikiLeaks belegen, dass das CIA-Tool "Athena" alle Windows-Versionen knacken kann - auch Windows 10. Da die Spionage-Software im Arbeitsspeicher läuft, ist sie von Virenscannern kaum zu entlarven.>>

Intel tritt dem Partnership on AI bei.
Partnership on AI

KI-Allianz bekommt prominenten Zuwachs

Der "Partnership on AI" rund um Amazon, Google, Facebook und Co. sind nun weitere prominente Unternehmen beigetreten. So gehören jetzt auch Intel, SAP, Salesforce, eBay und andere der Kooperation an.>>

IBM stellt neue Quantencomputer vor
Neue Hochleistungssysteme

IBM zeigt neue Quantencomputer der Q-Reihe

IBM präsentiert zwei neue Quantencomputer-Architekturen mit einer Rechenleistung von 16 beziehungsweise 17 Qubits. Die Technologie steht Programmierern und Entwicklern kostenlos über die IBM-Cloud zur Verfügung.>>

MediaTek kooperiert mit Google für das IoT.
Quadcore-Prozessor

MediaTek stellt Chipset für das IoT vor

MediaTek stellt ein neues Chipsets für Anwendungen im IoT vor. Dieses unterstützt auch den Google Assistant und die Android-Things-Plattform. Der Quadcore-Prozessor wurde speziell für den Einsatz von Sprachassistenten entwickelt.>>

Google Cloud IoT Core geht an den Start
Internet der Dinge

Google Cloud IoT Core geht an den Start

Google will mit Google Cloud IoT Core nun im Internet der Dinge (IoT) mitmischen. Die Ansteuerung und Analyse soll in Verbindung mit anderen Diensten der IoT-Cloud-Plattform in Echtzeit möglich sein.>>

560 Login-Daten veröffentlicht
Jetzt E-Mail-Adresse prüfen

Hacker veröffentlichen über 560 Millionen Login-Daten

Sicherheitsforscher haben eine frei zugängliche Datenbank mit mehr als 560 Millionen Login-Daten entdeckt. Unter anderem stammen die Daten aus Hacks von MySpace, LinkedIn und weiteren Online-Diensten. Wer betroffen ist, verrät eine Testseite.>>

Facebook veröffentlicht ParlAI zur Entwicklung intelligenter Chatbots
KI-Plattform

Facebook stellt ParlAI zur Entwicklung von Chatbots vor

Facebook stellt mit ParlAI eine Plattform zur Entwicklung von intelligenten Chatbots als Open-Source zur Verfügung. Die Konversation zwischen Mensch und Maschine soll so noch natürlicher und vielschichtiger werden.>>

KI wird für Unternehmen zunehmend wichtiger.
Bitkom Leitfaden

Jedes fünfte Unternehmen hält KI für wichtig

Der Digitalverband Bitkom hat einen Leitfaden zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen veröffentlicht. Dieser soll vor allem IT-Entscheidern eine Orientierungshilfe im Umgang mit KI sein.>>