Soziale Netze

Ein soziales Netzwerk ist eine Gemeinschaft im Internet, in der Benutzer gemeinsam Inhalte teilen und kommunizieren. Das bekannteste soziale Netzwerk ist Facebook.
Verwandte Themen

Shopping auf TikTok
Start in USA und UK

TikTok öffnet sich für Onlinehändler - aber noch nicht in Deutschland

Vorerst auf die USA, das Vereinigte Königreich und sieben Länder Asiens beschränkt ist ein neues Programm für Direktverkäufe über TikTok. Händler können sich jetzt bei dem chinesischen Social Network bewerben. Wann das Programm auch nach Europa kommt, ist offen. >>

Twitter
Top-Manager springen ab

Elon Musk sorgt für Chaos - droht Twitter die Insolvenz?

Tech-Milliardär Elon Musk machte sich nach dem Kauf von Twitter forsch daran, den Online-Dienst umzukrempeln. Zwei Wochen später gibt es Ärger mit Fake-Accounts, einen Umsatzeinbruch, Abgänge in der Chefetage und eine scharfe Warnung der US-Verbraucherschutzbehörde. >>

WhatsApp App
Neue Chat-Funktionen

WhatsApp führt Communities und Video-Calls für Gruppen ein

WhatsApp arbeitet weiter daran, für Privatpersonen sowie Händler und Unternehmen, ein unverzichtbarer Kanal zu werden. Dazu führt der Messenger-Dienst unter anderem nun weltweit sogenannte Communities ein - eine Art Oberkategorie der bekannten WhatsApp-Gruppen. >>

Meta
Kahlschlag

Facebook-Konzern Meta entlässt mehr als 11 000 Mitarbeiter

Es ist der größte Stellenabbau in der Geschichte von Meta: Der Facebook-Konzern hat angekündigt, 11 000 Mitarbeiter entlassen zu wollen. Das entspricht 13 Prozent der gesamten Belegschaft. >>

Facebookhintergrund mit Meta-App auf dem Smartphone
Facebook-Konzern

Mehrere Tausend Arbeitsplätze bedroht - Meta plant deutlichen Stellenabbau

Laut Medienberichten steht ein kräftiger Stellenabbau im Facebook-Konzern Meta an. Das Unternehmen hat aktuell das Problem, dass das Kerngeschäft mit Werbung in Online-Diensten wie Facebook und Instagram weniger Einnahmen als bisher generiert. >>

Nach Übernahme

General Motors stellt Werbung auf Twitter ein

Nach der Übernahme von Twitter durch Elon Musk verabschiedet sich der erste Werbekunde von der Plattform. Der amerikanische Autobauer General Motors wirbt künftig nicht mehr auf der Plattform, die Interaktion mit Usern ist davon jedoch nicht betroffen. >>

Sollen künftig zur Kasse gebeten werden: Twitter-Konton mit Verfikation (erkennbar am blauen Häkchen-Symbol)
Einnahmequelle

Verifizierte Accounts bei Twitter sollen Geld kosten

Nach der Twitter-Übernahme sucht Elon Musk offenbar frische Einnahmequellen. So könnten User mit bestätigtem Account, gekennzeichnet durch ein blaues Häkchen, künftig zur Kasse gebeten werden. >>

Quiet Quitting
"Quiet Quitting"

Wie TikTok die Arbeitsmoral verändert

Derzeit macht der Begriff "Quiet Quitting" auf TikTok die Runde. Hunderttausende diskutierten in Netzwerken wie Twitter, Instagram und LinkedIn darüber - besonders die Generation Z und die jüngeren Millennials. Verändert ein Hashtag unsere Arbeitswelt? >>

Ein Smartphone in den Händen einer Person, die damit gerade eine Abendaufnahme einer Insel-Ortschaft macht
Social Media

Instagram für Fotoliebhaber

Wer gerne schöne Fotografien bewundert, findet in der sozialen Plattform Instagram eine wahre Fundgrube an tollen Aufnahmen. Doch diese sind mittlerweile nicht mehr ganz einfach aufzuspüren. Wir präsentieren unsere Favoriten. >>

Elon Musk und Twitter App in Einkaufswagen
Twitter-Übernahme

Musk-Ära beginnt mit Entlassungen in der Chefetage

Zu seinem Amtsantritt bei Twitter hat Elon Musk erstmal die Führungsriege der Plattform gefeuert: Wie der Sender CNBC und das "Wall Street Journal" berichteten, mussten unter anderem der bisherige Firmenchef Parag Agrawal und Finanzchef Ned Segal gehen. >>