com!-Academy-Banner
Test

AVM Fritz Powerline 510E Set

von - 15.04.2013
Test: AVM Fritz Powerline 510E Set
Die neuen Power-LAN-Adapter von AVM versprechen 500 MBit/s. Doch das ist gemogelt: De facto übertragen die Adapter höchstens 100 MBit/s zwischen Ihren Rechnern.
Das Fritz Powerline 510E Set besteht aus zwei Power-LAN-Adaptern, mit denen Sie eine Netzwerkverbindung über das Stromnetz aufbauen.
Nach Angaben von AVM haben die Adapter eine Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit/s. Vielleicht stimmt das sogar für die Datenverbindung über das Stromnetz. Die praktische Geschwindigkeit zwischen zwei angeschlossenen PCs liegt aber höchstens bei 100 MBit/s. Das liegt daran, dass AVM in den Adaptern lediglich langsame Fast-Ethernet-Anschlüsse verbaut hat.
Die 500 MBit/s nutzen Sie nur mit dem etwas teureren 520E-Set aus. Diese Adapter haben einen Gigabit-Anschluss. Zudem ist eine Steckdose integriert, sodass man keine Steckplätze verliert.
Verwandte Themen