com!-Academy-Banner
Kompakt, schnell & leicht

6 Ultrabooks bis 14 Zoll im Vergleichstest

von - 20.07.2015
4 robuste Tablets mit Windows & Android im Test
Der Verzicht auf Größe muss nicht zulasten der Geschwindigkeit oder Bedienung gehen, wie der Vergleichstest von sechs Ultrabooks bis 14 Zoll beweist.
Mit Formfaktoren zwischen 12,5 und 14 Zoll gehören die getesteten Notebooks zu den besonders kleinen Vertretern ihrer Gattung. Sie wiegen maximal 1,6 Kilogramm – die Mehrheit bringt sogar nur knapp 1,2 Kilogramm auf die Waage.
Bilderstrecke
6 Bilder
Fujitsu Lifebook S935
Dell XPS 13 9343
Lenovo Thinkpad X1 Carbon Touch
Asus Zenbook UX305FA-FB003H

Kompakt, schnell & leicht :

6 Ultrabooks im Vergleichstest

>>
Ihr Design ist schick und sie eignen sich dank schneller Dual-Core-Prozessoren, flotter SSDs und guter Schnittstellenausstattung bestens für den Business-Einsatz. Weil ihre Tastaturen hochwertig und die Displays scharf sind, ist auch längeres Arbeiten vor dem Bildschirm kein Problem.
Diese Modelle hat com! professional getestet: Acer Aspire R13 R7-371T-52JR, Asus Zenbook UX305FA-FB003H, Dell XPS 13 9343, Fujitsu Lifebook S935, HP Elitebook Folio 1020 G1 und Lenovo Thinkpad X1 Carbon Touch. Als Ultrabook gehen streng genommen nur die Geräte von Acer, HP und Lenovo durch, weil sie – wie von Warenzeichen-Inhaber Intel gefordert – einen Touchscreen mitbringen.
Das Ultrabook-Label war jedoch keine Voraussetzung dafür, am Test teilnehmen zu können. Dazu mussten die Geräte lediglich ein Gewicht von maximal 2 Kilogramm mitbringen, idealerweise 13,3 Zoll groß sein und von ihren Herstellern als Business-Gerät eingestuft sein.
Verwandte Themen