com!-Academy-Banner
Radar für Soziale Netze

Die besten Tools für Social Media Monitoring

von - 11.02.2015
Social Media Monitoring
Foto: Fotolia / Robert Kneschke
Social-Media-Monitoring ist wichtig, doch welche Tools sind die besten? Mit dieser Frage haben sich die Spezialisten von Goldbach Interactive beschäftigt und die besten 15 Monitoring-Tools ermittelt.
Brandwatch
Brandwatch: Das bewährte Social-Monitoring-Tool setzte sich als Testsieger in der Kategorie "Performance & Data Volume" durch.
Mehr als 300 Monitoring-Anbieter für Social Media hat Goldbach Inter­active gezählt, zudem macht die große Auswahl an Tools und deren stete Weiterentwicklung den Markt unübersichtlich. Grund genug für die Schweizer Agentur, bereits zum vierten Mal die besten Social-Media-Monitoring-Lösungen zu ermitteln. Goldbach nahm diejenigen Tools ­unter die Lupe, die über die vier Grundfunktionen Filtermöglichkeiten, Quellenabdeckung, Exportfunktion und Performance verfügen. Von den auf diese Weise vorausgewählten 50 Tools nahmen 30 Anbieter an der Evaluation teil. Hier die Kernergebnisse:
  • Während etablierte Tools ihre Position weiter festigen, nähern sich die Tools insgesamt bei Funktionsumfang und -vielfalt einander weiter an.
  • Alle Tools unter den Top 15 können für den professionellen Einsatz empfohlen werden. Da sich allerdings jedes Unternehmen anderen Herausforderungen gegenübersieht, wird empfohlen, die Ziele für den Tool-Einsatz zu priori­sieren.
  • Die Lösungen von Anbietern wie Brandwatch, Engagor oder Sysomos gehören seit Jahren in Folge zur Spitzengruppe. Wieder- beziehungsweise Neuzugänge in die Top 15 sind Brandcare, Digimind, Echobot, Trendybuzz und Webfluenz.
  • Die Gewinner in den Kategorien sind: Digimind (Search Capabilities), Synthesio (Source Types), Radarly (Earned Media Analytics), Engagor (Engagement & ­Owned Media), Meltwater Buzz (CRM-Functionalities), Talkwalker (Reporting & Alerting), Brandwatch (Performance & Data Volume) und Engagor (Usability). Detaillierte Ergebnisse des "Interactive Monitoring Toolreport" gibt es auf der Goldbach-Interactive-Webseite in der Rubrik "Insights".
Obwohl sich bei der Untersuchung eine Handvoll Tools als besonders gut herauskristallisiert haben, kommen bei Agenturen auch andere Lösungen zum Einsatz.
Neben dem Monitoring von Kanälen wie Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Instagram werden sie auch bei News-Portalen oder Foren eingesetzt. Ein Tool, mit dem zum Beispiel Elbkind und Buddy­brand arbeiten, ist Falcon Social.
Melanie Schnittkus, Monitoring-Expertin bei Elbkind, lobt die All-in-one-Fähigkeit: "Falcon Social inte­griert neben Monitoring auch Community Management, Publishing und Social Measurement." Die schnelle und einfache Bedienung von Falcon Social hebt Buddybrand-Chef Vincent ­Nicolai hervor. Daneben empfiehlt er Sprinklr und Social Bench. Letzteres nutzt auch die Coma AG, die zudem auf BIG setzt. Laut Goldbach Interactive hatte sich dieser Anbieter nicht am Test beteiligt, da ein größeres Release geplant sei.
Verwandte Themen