com!-Academy-Banner
Windows 8.1

Professionelle Virenscanner im Test

von - 30.07.2015
Antivirus Schild und Symbol
Virenscanner müssen im professionellen Einsatz vor allem zuverlässig und unaufdringlich arbeiten. Welche Tools das unter Windows 8.1 am besten beherrschen, hat das unabhängige Institut AV-Test untersucht.
Virenscanner sind nicht nur für Privatanwender von großer Bedeutung, sondern spielen auch in den Sicherheitskonzepten professioneller Anwender eine immer größere Rolle. Angesichts zunehmender Angriffe durch Cyberkriminelle ist der Schutz von Client-PCs wichtig, um Zugriffe auf wichtige Daten des Firmennetzwerks zu verhindern. Welche Tools sich hierfür besonders gut unter Windows 8.1 eignen, hat nun das Institut AV-Test ermittelt.
Bilderstrecke
12 Bilder
System Center Endpoint Protection
Seqrite Endpoint Security
G Data Antivirus Business
SentinelOne Next Generation Endpoint Protection

12 Tools im Vergleich :

Professionelle Virenscanner für Windows 8.1

>>
Insgesamt 12 Sicherheitslösungen für Unternehmen haben die Experten gegeneinander antreten lassen und in den Kategorien Schutzwirkung, Systembelastung und Benutzbarkeit untersucht. Als Referenz diente dabei Microsofts System Center Endpoint Protection.
Das wichtigste Kapitel stellt im Test die Schutzwirkung dar. Hierbei prüfen die Tester die einzelnen Virenscanner mit einem breiten Fundus an aktuellen und bekannten Testdateien. Eine gute Nachricht für professionelle Nutzer: Alle Testkandidaten erzielten in dieser Kategorie gute bis sehr gute Leistungen. Gleich 9 Sicherheitslösungen erreichen die Maximalpunktzahl von 6 Punkten.
Ebenfalls sehr wichtig ist die im Einsatz gemessene Systembelastung. Denn der beste Virenschutz nützt nichts, wenn er die Arbeit der Nutzer behindert. In dieser Kategorie zeigten die getesteten Lösungen große Unterschiede. Während etwa Seqrite Endpoint Security das System geradezu in die Knie zwingt, arbeitet Bitdefender Endpoint Security unauffällig im Hintergrund.
In der Kategorie Benutzbarkeit misst AV-Test inwieweit die Lösungen den Nutzer am Client mit Falschmeldungen von Schädlingen verunsichern. Zudem wird hier untersucht, ob die Virenscanner Installationen von sauberer Software blockieren oder ungefährliche Webseiten sperren. Auch hier präsentierten sich die meisten untersuchten Lösungen gut bis sehr gut. Die Höchstpunktzahl erreichten sogar 10 der 12 Virenscanner.
Das Gesamtergebnis des Vergleichs sehen Sie in unserer Bildergalerie. Aufgrund der hohen Leistungsdichte sind viele Plätze gleich mehrfach belegt. Welcher Virenscanner sich besonders gut für Privatanwender unter Windows 8.1 eignet, erfahren Sie in unserem Bericht " Das sind die besten Virenscanner für Windows 8.1".
Verwandte Themen