Stefan Bordel

Stefan Bordel ist seit 2013 beim Ebner Verlag (ehemals Neue Mediengesellschaft Ulm) beschäftigt und wechselte nach seinem Einstieg bei der Schwesterzeitschrift Telecom Handel in die Online-Redaktion der com! professional. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er im Rahmen von verschiedenen Praktika, unter anderem bei der IT-Website Chip Online. Der überzeugte Android-Jünger verfolgt die IT-Szene sowohl privat als auch beruflich auf breiter Front. In seiner Freizeit geht der gebürtige Allgäuer gerne Joggen, entspannt bei Musik auf dem Balkon oder liest ein gutes Buch in der freien Natur.

Neue Artikel des Autors


Blockchain Standards
Finanzbranche

Hohe Fragmentierung bremst die Blockchain

Derzeit buhlen noch unzählige Blockchain-Standards um die Gunst der Kunden. Diese hohe Fragmentierung bremst den Durchbruch der Technologie im Finanzwesen.>>

Matebook X Pro
Open-Source-Betriebssystem

Huawei bringt Linux auf seine Matebook-Laptops

Open Source OS als Windows-Alternative: Huaweis Matebook-Laptops werden über den Online Shop des chinesischen Herstellers jetzt auch mit Linux-Betriebssystem angeboten.>>

Übersetzer auf der Tastatur
Systemweiter Übersetzer

DeepL startet für Windows und macOS

Der smarte Übersetzer DeepL steht ab sofort auch als Desktop-Tool für Windows und macOS zum Download bereit. Als Hintergrund-Dienst erlaubt die Lösung systemweite Übersetzungen aus jedem Programm heraus.>>

Sandkasten mit Malware verseucht
Isolations-Tool

Sophos macht Sandboxie Open Source

Sophos will sein Isolations-Tool Sandboxie künftig vollumfänglich als Open-Source-Software anbieten. Bis der Quellcode endgültig veröffentlicht ist, sind sämtliche Premium-Funktionen kostenlos erhältlich.>>

Blockchain
Disruption rollt an

Die Blockchain soll in 5 bis 10 Jahren voll einschlagen

Die Blockchain steckt immer noch in den Kinderschuhen. Dennoch geht die Mehrheit der CIOs davon aus, dass die Technologie in naher Zukunft viele Branchen tief greifend verändern wird.>>

Slack
Business-Chat auf deutschen Servern

Slack startet lokales Daten-Hosting

Der Business-Messenger Slack lässt sich künftig auch über lokale Rechenzentren in Deutschland nutzen. Allerdings ist das lokale Daten-Hosting der zahlenden Kundschaft vorbehalten.>>

Firefox-Logo
Kostenpflichtiges Angebot

Mozilla bringt Firefox Premium Support für Unternehmen

Mozilla startet ein kostenpflichtiges Support-Programm für seinen Firefox-Browser. Das Angebot soll Unternehmen beim Verteilen und Verwalten des Browsers unterstützen.>>

Router
DDNS / DynDNS

Kostenlose DynDNS-Dienste für den Fernzugriff

Mittels DynDNS-Diensten ist der Fernzugriff auf Router und angeschlossene Geräte im Heimnetz möglich. Zahlreiche Anbieter stellen den Service kostenlos zur Verfügung.>>

DNS wird verschlüsselt
DoH in Chrome und Firefox

Google und Mozilla experimentieren mit DNS-over-HTTPS

Mittels DNS-over-HTTPS lassen sich DNS-Anfragen verschlüsselt übertragen, um den Datenschutz zu erhöhen. Google und Mozilla wollen die Technologie in ihren Browsern testen.>>

iPhone 11
Apple Keynote

Apple setzt beim iPhone 11 auf Kameras und Leistung

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones. Bei den Top-Modellen beeindrucken innovative Kamera-Funktionen. Beim Einsteigergerät fällt der Preis unter die 800-Euro-Schwelle. Außerdem wurde die Apple Watch überarbeitet und ein neues Einsteiger-iPad präsentiert.>>