com!-Academy-Banner

Stefan Bordel

Stefan Bordel ist seit 2013 beim Ebner Verlag (ehemals Neue Mediengesellschaft Ulm) beschäftigt und wechselte nach seinem Einstieg bei der Schwesterzeitschrift Telecom Handel in die Online-Redaktion der com! professional. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er im Rahmen von verschiedenen Praktika, unter anderem bei der IT-Website Chip Online. Der überzeugte Android-Jünger verfolgt die IT-Szene sowohl privat als auch beruflich auf breiter Front. In seiner Freizeit geht der gebürtige Allgäuer gerne Joggen, entspannt bei Musik auf dem Balkon oder liest ein gutes Buch in der freien Natur.

Neue Artikel des Autors


Red Hat
Update auf RHEL 8.1

Red Hat Enterprise Linux unterstützt jetzt Live-Kernel-Patching

Für Red Hat Enterprise Linux ist ab sofort ein Update auf Version 8.1 erhältlich. Ein Highlight der neuen Version ist die Unterstützung von Live-Kernel-Patching, wodurch das Aufspielen von kritischen Updates im laufenden Betrieb möglich ist.>>

Bußgeld
14,5 Millionen Euro Bußgeld

Deutsche Wohnen verstößt gegen die DSGVO

Ein Bußgeld in Höhe von 14,5 Millionen Euro hat die Berliner Datenschutzbeauftragte gegen die Deutsche Wohnen verhängt. Die Wohnungsgesellschaft soll gegen die DSGVO verstoßen haben.>>

Cloud im Rechenzentrum
Lokal, Cloud & Edge

Azure Arc verwaltet die hybride IT-Infrastruktur

Microsoft breitet mit Azure Arc seine Dienste über die gesamte IT-Infrastruktur aus. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Konstellation lokale Daten im Zusammenspiel mit der Cloud oder Edge-Computing zum Einsatz kommen.>>

Adobe Illustrator
Adobe Max 2019

Adobe bringt Photoshop und Illustrator auf das iPad

Adobes Photoshop-App für das iPad ist endlich verfügbar. Im kommenden Jahr soll außerdem auch der Illustrator Einzug auf die Apple-Tablets halten.>>

BlueKeep
Kritischer Fehler in Windows

Hacker nutzen BlueKeep-Lücke erstmals für Angriffe

Cyberkriminelle nutzen erstmals die hochbrisante BlueKeep-Sicherheitslücke in Windows für Angriffe im Netz. Glücklicherweise arbeitet die eingesetzte Schadsoftware nicht sehr zuverlässig.>>

Internet
1996 bis 2019

Die populärsten Webseiten im Netz

Web-Zeitreise als Video-Clip: Während das Internet heutzutage von Google, YouTube und Facebook geprägt ist, zählten vor der Jahrtausendwende noch Dienste wie AOL, Yahoo oder Lycos zu den populärsten Portalen im Netz.>>

Fedora 31
Linux 5.3 & Gnome 3.34

Fedora erscheint in Version 31

Das Fedora-Projekt hat Version 31 seiner gleichnamigen Linux-Distribution zum Download freigegeben. Das Update verspricht mehr Leistung für containerisierte Anwendungen, außerdem kommt der aktualisierte Gnome-Desktop in Version 3.34 zum Einsatz.>>

Code auf einem Notebook
Automatisiertes Buiding & Testing

Freies Development-Tool Bazel startet in Version 1.0

Google hat die Verfügbarkeit seines freien Development-Tools Bazel in der Version 1.0 angekündigt. Die Software soll Entwickler mit automatisierten Build- und Testing-Prozessen unterstützen.>>

Eoan Ermine
WPA3 & Linux 5.3

Ubuntu 19.10 alias Eoan Ermine geht an den Start

Ubuntu ist ab sofort in der neuen Version 19.10 erhältlich. Die Distribution nutzt den Linux-Kernel in Version 5.3 und unterstützt jetzt auch via WPA3 abgesicherte Anmeldungen in WLAN-Netze.>>

Cybersicherheit
DSGVO bringt Licht und Schatten

Auch KMUs kommen an IT-Sicherheit nicht vorbei

Spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO sind IT-Sicherheit und Datenschutz auch bei kleinen und mittleren Unternehmen ein Thema. Passend zugeschnittene Lösungen und automatisierte Tools helfen KMUs bei der Umsetzung.>>