com!-Academy-Banner
Fit für die WM

Die neuen Samsung Smart-TVs der 6er-Serie

von - 02.06.2014
Samsung präsentiert die neuen Smart-TVs der beliebten 6er-Serie. Die Modelle H6270, H6410, H6470 und H6600 kommen mit Quad-Core-Prozessoren, überarbeitetem Smart Hub 2014 und Fußball-Modus.
Samsung präsentiert die neuen Smart-TVs der beliebten 6er-Serie. Die Modelle H6270, H6410, H6470 und H6600 kommen mit Quad-Core-Prozessoren, überarbeitetem Smart Hub 2014 und Fußball-Modus.
Die Serie 6 ist die die meistverkaufte Smart-TV-Serie von Samsung. Die neuen 2014er Modelle H6270, H6410, H6470 und H6600 wurden im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessert. Sie verfügen nun über die optimierte Bedienoberfläche des Samsung Smart Hub 2014  und schnelle Prozessoren mit vier Kernen.
Fußball-Modus: Die besten WM-Szenen zeichnen die Samsung Smart-TVs für Sofortwiederholungen oder Spielzusammenfassungen automatisch auf.
Fußball-Modus: Die besten WM-Szenen zeichnen die Samsung Smart-TVs für Sofortwiederholungen oder Spielzusammenfassungen automatisch auf.
Mit dem Samsung H6270 ist das Einstiegsmodell der beliebten Serie 6 erstmals 3D-fähig. Das Smart-TV mit CMR-Technik und 200 Hz Wiederholungsrate ist zu Preisen zwischen 549 und 1899 Euro in den Display-Größen 32, 40, 48, 50, 55, und 60 Zoll erhältlich.
Ab dem Modell H6470 gehört der neue Smart Touch Control zum Lieferumfang. Dank Bewegungssensor navigieren Zuschauer mit dieser Fernbedienung wie mit einem Zeigestab durch die Menüs und Inhalte des Smart-TVs. Das integrierte Touchpad ermöglicht zudem die Steuerung per Wischbewegungen. Zu Preisen zwischen 649 und 1499 Euro ist das Samsung-Modell H6470 ebenfalls in allen Bildschirmgrößen zwischen 32 und 55 Zoll verfügbar. Zusätzlich ist das Gerät auch mit Displaydiagonalen von 65 Zoll (2599 Euro) und 75 Zoll (4999 Euro) sowie unter der Modellbezeichnung H6410 auch in der Farbvariante Weiß erhältlich.
Mit dem H6600, dem Top-Modell der 6er-Serie, lassen sich dank des integrierten Twin-Tuners eine Sendung schauen und zwei weitere Sendungen aufnehmen oder auf ein Tablet streamen. Zudem verfügt der H6600 über eine Timeshift-Funktion und zwei CI+-Schächte, so dass sich auch PayTV-Programme nutzen und aufnehmen lassen. Der Samsung H6600 kommt in den Größen 40, 48 und 55 Zoll zu Preisen zwischen 999 und 1599 Euro in den Handel.
WM-Tipp: Der Fußballmodus der neuen Smart-TV-Generation soll dank optimierter Bild- und Tonqualität Fußballerlebnisse fast wie im Stadion ermöglichen. Zudem kann die PVR-Funktion der Samsung-Geräte die besten Szenen automatisch für Sofortwiederholungen oder Spielzusammenfassungen aufzeichnen.
Verwandte Themen