com!-Academy-Banner
Business-Cloud

Dropbox erweitert Präsentations-Tool Showcase

von - 18.04.2018
Dropbox
Foto: k.nopparat / Shutterstock.com
Der Cloud-Pionier Dropbox erweitert sein Präsentations-Tool Showcase um spezielle Funktionen für Team-Admins und Nutzer. Außerdem ist das Feature jetzt auch für Business Advanced und Business Enterprise verfügbar.
Dropbox Adminfunktionen
Dropbox-Admins können nun auch die Showcase-Funktion gezielt verwalten.
(Quelle: Dropbox)
Im Oktober vergangenen Jahres startete Dropbox zusammen mit seinem Professional-Abo für Freelancer das Präsentations-Tool Showcase. Jetzt weitet der Cloud-Anbieter die Verfügbarkeit der Lösung auf Kunden mit den Tarifen Business Advanced und Business Enterprise aus.
Bei Showcase handelt es sich im Wesentlichen um ein Tool zum Erstellen, Branden und Teilen von professionellen Präsentationen. Hierzu können Inhalte aus der Dropbox zu ansprechenden Marken-Homepages zusammengestellt und an Kunden und Geschäftspartner weitergeleitet werden. Fertiggestellte Showcase-Präsentationen lassen sich auch im Nachhinein noch anpassen und mit neuen Inhalten synchronisieren. Dank einer integrierten Kommentarfunktion erfolgt auch das Kunden-Feedback direkt über das Tool.

Neue Funktionen für Dropbox Showcase

Neben der Verfügbarkeit weitet der Hersteller außerdem den Funktionsumfang von Showcase für Nutzer und Admins aus. So können Administratoren von Dropbox-Teams nun Teameinstellungen verwalten, Showcases aktivieren, externe Freigaben zulassen und Standardberechtigungen für Downloads durch Betrachter der Showcases festlegen, die von den Teams angelegt werden. Zudem ist ein Monitoring der Showcase-Nutzung von Teammitgliedern im Aktivitätsprotokoll möglich.
Neu hinzugekommen ist für Nutzer hingegen eine Schaltfläche zum Herunterladen von Showcase-Präsentationen. Der Empfänger erhält dadurch die Möglichkeit, sämtliche in der Präsentation enthaltenen Dateien in einem einzigen Zip-Archiv zu sichern. Für mehr Übersicht innerhalb der Dokumente sollen indessen die neuen Bereichsüberschriften sorgen. Dank Drag&Drop-Upload lassen sich lokale Dateien jetzt außerdem unkompliziert mit der Maus in eine Präsentation integrieren. Die eingefügten Inhalte werden automatisch im Dropbox-Ordner "Showcase Uploads" gesichert. Darüber hinaus erhält Showcase im Rahmen des Updates eine Kopierfunktion für bestehende Projekte sowie eine Empfänger-Voransicht zur Kontrolle von fertigen Präsentationen.
Sämtliche neuen Funktionen stehen ab sofort für alle Dropbox-Kunden mit Professional-, Business-Advanced- oder Enterprise-Tarif zur Verfügung.
Verwandte Themen