Kaspersky

Kaspersky Anti-Virus ist ein bekanntes, kostenpflichtiges Antivirenprogramm, das von dem russischen Softwareunternehmen Kaspersky Lab entwickelt wird.
Verwandte Themen

Kaspersky
Kaspersky Private Security Network

Neue Version ermöglicht umfangreiche Threat Intelligence

Kaspersky Lab präsentiert die neue Version von Kaspersky Private Security Network. Die Lösung ermöglicht Organisationen, deren Datenschutz- und Compliance-Bestimmungen eingeschränkt sind, cloudbasierte Cybersicherheit in Echtzeit sowie mehr individuelle Anpassungsmöglichkeiten. >>

Kaspersky Lab
Verlässlich und kompetent

BSI spricht Kaspersky Lab das Vertrauen aus

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sprach Kaspersky Lab das Vertrauen aus. Die Behörde habe keinen Anlass zu vermuten, dass Kaspersky Lab russische Cyber-Aktivitäten bewusst ignorieren würde. >>

Kaspersky Lab
Spionagerisiko

USA verbietet Kaspersky-Software in Behörden

Die US-Regierung verbietet ihren Bundesbehörden die Nutzung der Software von Kaspersky Lab. Es bestünde das Risiko über die Programme von der russischen Regierung ausgespäht zu werden. >>

Kaspersky Lab
Sicherheitslösung

Kaspersky Lab startet Gratis-Virenscanner

Kaspersky Lab veröffentlicht eine kostenlose Version seiner Security-Lösung. Damit erhofft sich der Hersteller vor allem mehr Daten für die Machine-Learning-Datenbank des Unternehmens. >>

Android Security
16 Apps im Vergleich

Mobile Security für Android im Dauertest

AV-Test hat 16 Sicherheits-Apps für Android im Dauertest gegeneinander antreten lassen. Dabei konnten die Lösungen von Bitdefender, Sophos und Symantec mit 100 Prozent Schutzwirkung überzeugen. >>

Kartellstreit um Windows Defender
Drohendes Kartellverfahren

Ist Windows 10 zu sicher für die Konkurrenz?

Microsoft droht eine Untersuchung der EU-Kartellbehörde. Hersteller von verschiedenen Antivirus-Lösungen sehen durch die automatische Integration des Defenders in Windows 10 ihr Wettbewerbsrecht verletzt. >>

Kaspersky-Studie

Cybersicherheitsvorfälle: Die Kosten pro Angriff

Während große Unternehmen für einen Cybersicherheitsvorfall durchschnittlich 861.000 US-Dollar aufwenden müssen, beziffern sich die Kosten für mittelständische Unternehmen auf durchschnittlich 86.500 US-Dollar. Diese Erkenntnisse gehen aus dem Kaspersky-Bericht »Measursing the Financial Impact of IT Security on Businesses« hervor. >>

Schema Kaspersky
(SPONSORED POST)

So sieht eine erfolgreiche IT-Sicherheitsstrategie aus

Viele Unternehmen besitzen das, was Cyberkriminelle gerne hätten: aktuelle Kundendatenbanken, ein gut gefülltes Geschäftskonto oder auch streng vertrauliche Projektdetails. Damit all dies nicht in falsche Hände gelangt, sollten Unternehmen beim IT-Schutz gleich an mehreren Stellen ansetzen. >>

Hacker-Angriff auf Unternehmen
CeBIT 2016

Kaspersky warnt vor Attacken auf Firmen

Kaspersky zeigte auf der CeBIT seine neue "Anti Targeted Attack Platform" für Unternehmen und Infrastrukturanbieter. Viele Attacken auf Firmen bleiben 98 Tage und länger unentdeckt und verursachen enorme Schäden. >>

Ransomware Locky ist kein ‚Kinderfasching‘
Kaspersky

Ransomware Locky ist kein Kinderfasching

Locky weiterhin gefährlich: Inzwischen gefährden mehr als 60 Varianten des Erpresser-Trojaners die Rechner der Internetnutzer - und das vor allem in Deutschland und Frankreich. >>