Markus Selinger

Neue Artikel des Autors


Windows Vista und 7

Geheime Defender-Funktion

Das in Windows integrierte Tool zum Entfernen bösartiger Software - kurz Defender - schützt vor Spyware. Das Tool arbeitet im Hintergrund. Bei Bedarf rufen Sie den Defender aber auch direkt auf.>>

Windows XP

Benutzernamen ändern

Windows verwendet stets den Benutzernamen, den Sie bei der Installation angegeben haben. Der Eintrag lässt sich jedoch ändern.>>

Windows 7, Vista

Desktop freischaufeln

Wenn Sie eine Datei wie einen E-Mail- Anhang schnell ablegen möchten, ziehen Sie sie auf Ihren Desktop. Falls offene Fenster den Zugriff auf den Desktop blockieren, hilft ein Trick.>>

Windows XP

Versteckte Uninstaller

Manche Tools tragen sich nicht unter "Systemsteuerung, Software" in die Liste der installierten Programme ein, wo man sie leicht deinstallieren könnte. So deinstallieren Sie die Software trotzdem.>>

Windows XP

Boot-Logo von Windows löschen

Falls für Sie beim Start Ihres Windows-Systems jede Sekunde zählt, dann schalten Sie doch einfach die Anzeige des Boot-Logos von Windows XP ab.>>

Windows XP

Aktivierungsdatei sichern

Bei jeder Neuinstallation muss Windows auch wieder aktiviert werden. Sparen Sie sich die Mühe, indem Sie die Aktivierungsdatei sichern.>>

Windows XP

Direkt löschen

Beim Versuch eine Datei zu löschen meldet Windows gelegentlich "Die Datei kann nicht entfernt werden: Die angegebene Datei wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dateinamenangabe richtig ist". Meist lässt sich die Datei dann nicht einmal mit der Tastenkombination [Umschalt Entf] entfernen.>>

Windows XP

Systemdateien reparieren

Alle Originaldateien, mit denen Windows installiert wurde, liegen auf der Installations-CD im Verzeichnis "i386". Das Tool "Systemkonfigurationsprogramm" tauscht defekte Systemdateien aus.>>

Windows XP

Dateien per Kontextmenü verschieben

Dieser kleine Hack in der Registry bewirkt, dass sich im Windows-Explorer Dateien per Kontextmenüeintrag ohne Umwege bequem verschieben lassen.>>

Windows XP

Beschleunigtes Drucken

Den Ausdruck großer Dateien beschleunigen Sie, indem Sie das Spool-Verzeichnis in Windows für Ihren Drucker auf eine andere Festplatte legen.>>