Markus Selinger

Neue Artikel des Autors


Windows XP

Bildvorschau abschalten

Trotz installierter Bildbearbeitungs-Software drängelt sich beim Öffnen von Bildern oft die Windows-Bild- und Faxanzeige vor. So schalten Sie die Anzeige ab.>>

Windwos XP

Startmenü verkleinern

Verkleinern Sie das Startmenü um die Hälfte, indem Sie die Icons kleiner anzeigen lassen.>>

Windows XP

Laufwerkleiste anzeigen

Dieser Trick verschafft Ihnen Zugriff auf alle vorhandenen Laufwerke.>>

Windows XP

Herunterfahren stoppen

Ein automatischer Neustart, der ohne Ihr Zutun ausgelöst wird, lässt sich ganz einfach wieder stoppen. Ein kurzer Kommandozeilenbefehl genügt.>>

Windows XP

Optimaler Windows-Explorer

Der Windows-Explorer zeigt nach dem Start einen Verzeichnisbaum mit dem Ordner „Eigene Dateien“. Das ist oft unpraktisch. Legen Sie eine Verknüpfung an, die den Explorer mit allen Laufwerken öffnet.>>

Windows XP und Vista

Netzbremse bei Booten lösen

Während des Systemstarts versucht Windows, vorhandene Netzlaufwerke automatisch zu verbinden. Diese überflüssige Startbremse löst ein Registry-Hack.>>

Windows XP

Schneller CD-ROM-Zugriff

Auf die Daten Ihres CD-Laufwerks erhalten Sie einen schnelleren Zugriff, wenn Sie den Cache-Speicher vergrößern. Das erledigen Sie in der Registry.>>

Windows XP

12 Prozent mehr Platz

Neue Festplatten sind zwar groß, aber die Systemwiederherstellung belegt für jedes überwachte Laufwerk bis zu 12 Prozent des Speicherplatzes. Bei einer 380-GByte-Partition sind so satte 46 GByte für Speicherpunkte reserviert. Der Platzverbrauch lässt sich aber begrenzen.>>

Windows XP

Aufräumen nach Vista-Downgrade

Vista-Nutzer, die mit dem neuen Betriebssystem nicht zufrieden sind und eine Setup-CD für XP besitzen, können per Downgrade zu XP zurückzukehren. Vista hinterlässt jedoch überflüssige Ordner und Dateien, die sich nicht einfach löschen lassen, da der Zugriff auf sie gesperrt ist.>>

Windows 2000, XP, Vista

Windows-Start beschleunigen

Wenn Sie einen DHCP-Server im LAN einsetzen, bezieht jede unter Windows aktivierte Netzwerkkarte beim Systemstart eine IP-Adresse. Deaktivieren Sie alle Netzwerkkarten, die Sie nicht wirklich brauchen, um den PC schneller zu starten.>>