com!-Academy-Banner
Adobe Reader ab Version X

PDFs nicht im Browser öffnen

von - 17.07.2012
Eine Einstellung im PDF-Anzeige-Tool Adobe Reader sorgt dafür, dass PDF-Dokumente anstatt im Browser direkt im Adobe Reader angezeigt werden.

So geht's

Öffnen Sie Adobe Reader X. Wählen Sie "Bearbeiten, Voreinstellungen…" und klicken Sie links auf "Internet". Deaktivieren Sie rechts die Option "PDF in Browser anzeigen" und klicken Sie auf "OK". Künftig startet bei einem Klick auf PDFs im Web der Reader als externe Anwendung.
Verwandte Themen