com!-Academy-Banner
Heimnetz

Alte Freigaben bei Fritz!NAS löschen

von - 09.09.2019
Dateifreigaben / Shares
Foto: Jirsak / Shutterstock.com
In der Praxis häufen sich nach einiger Zeit die Anzahl aktiver Datei- und Ordnerfreigaben im Heimnetz. Überflüssige Freigaben lassen sich in Fritz!NAS mit nur wenigen Klicks deaktivieren.
Dateien und Ordner freigeben, um deren Inhalte mit Dritten zu teilen, ist sehr einfach. Was aber, wenn die Pfade nicht mehr gültig sind oder Sie die Dateien nicht mehr teilen wollen? Dann muss die Freigabe aufgehoben werden. So gehts:
  1. Fritzbox-NAS
    Hier löschen Sie Freigaben an der Fritzbox
    (Quelle: com! professional / Screenshot )
    Loggen Sie sich auf Ihrer Fritz!Box ein und wechseln Sie auf die NAS-Ansicht.
  2. Klicken Sie nun auf Freigaben.
  3. Nun sehen Sie alle Dateien und Ordner, die Sie irgendwann einmal geteilt haben. Wenn Sie die Freigabe stoppen möchten, klicken Sie auf das rote X ganz rechts.
Verwandte Themen