com!-Academy-Banner
Sicherheit

Warnung vor gefälschtem Flugticket

von - 01.04.2010
Sicherheitsexperten warnen vor Spam-Mails, die sich als Buchungsbestätigung für einen Delta-Airlines-Flug ausgeben. Sie setzen den Empfänger in Kenntnis, dass für das vermeintliche Ticket 1000 Dollar von seinem Konto abgebucht worden seien. Wer genauer nachsieht, holt sich einen Trojaner an Bord.
Eine neue Welle von Spam-Mails versucht, Nutzer dazu zu bringen, ein Attachment zu öffnen, hinter dem sich der Trojaner "Mal/BredoZp-B" verbirgt. Das berichtet Graham Cluley von den Sophos-Labs in seinem Blog. Die Nachricht sieht aus, als käme sie von Delta Airlines und bestätigt dem Empfänger eine vermeintliche Flugbuchung. Für die Online-Buchung sei für den Empfänger ein Account angelegt worden. Der Preis für die Flugtickets betrage 998,63 Dollar, man habe das Geld von der Kreditkarte des Empfängers abgebucht. Um den Flug anzutreten, müsse man nur das angehängte Ticket ausdrucken. Spätestens bei der Nachricht der Abbuchungssumme ist die Warhscheinlichkeit hoch, dass ein unbedarfter Empfänger den Anhang öffnet um den Vorgang nachzuvollziehen. Die Sophos-Antivirensoftware identifiziert im Anhang die schädlichen Dateien "Mal/BredoZp-B" und "Mal/EncPk-MP".
Wer eine solche Spam-Mail erhält, sollte sie ungesehen löschen und darüber hinaus sichergehen, dass seine Virensoftware auf dem aktuellen Stand ist.   
Verwandte Themen