dpa

Neue Artikel des Autors


Ericsson Headquarter
Verzicht auf Huawei

Netzbetreiber setzen beim 5G-Kernnetz auf Ericsson

Vodafone setzt bei seinem Kernnetz auf den schwedischen Ausrüster Ericsson. Chinesische Zulieferer wie Huawei finden auch hier keine Berücksichtigung.>>

Flagge der Europäischen Union und Richterhammer
Peer-to-Peer-Netzwerke

EuGH stärkt Schutz von Urheberrechten bei Online-Tauschbörsen

Das höchste EU-Gericht hat entschieden: Wer anderen Nutzern auf einer solchen Plattform urheberrechtlich geschütztes Material zur Verfügung stellt, muss damit rechnen, dass seine IP-Adresse, Namen und Anschrift an den Rechteinhaber weitergeleitet werden. >>

Gerichtsfall

EuGH-Urteil stärkt Stellung von Datenschutzbehörden

Nationale Datenschutzbehörden können in Ausnahmefällen gegen Verstösse von Unternehmen vorgehen, auch wenn deren Hauptsitz in einem anderen Land liegt. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zuungunsten von Facebook hervor.>>

Lautsprecher im Bild
Steuerbar per App

Ikea und Sonos kooperieren für smarten Lautsprecher

Der Möbelhändler Ikea und Lautsprecher-Anbieter Sonos machen gemeinsame Sache: Sie bringen ein neues Modell der gemeinsam entwickelten "Symfonisk"-Lautsprecher auf den Markt, das aussieht wie ein Bild und sich aufhängen lässt.>>

5G
Ericsson-Studie

Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Der neue Ericsson Mobility Report zeigt: Während in Nordamerika, Nordostasien und den Golf-Staaten der 5G-Ausbau schon weit fortgeschritten ist, hinkt Westeuropa beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration noch hinterher.>>

Forschung

Erster IBM-Quantencomputer Europas steht im Südwesten in Ehningen

Medizintechnik, kritische Infrastruktur, industrielle Fertigung - die Einsatzmöglichkeiten von Quantencomputern sind enorm. Eine erste dieser superschnellen Anlagen hat es nun nach Europa geschafft.>>

Google und Apple
Wettbewerb

Britische Kartellwächter prüfen Smartphone-Markt mit Google und Apple

In Großbritannien nehmen die Wettbewerbshüter die beiden Plattform-Giganten Google und Apple ins Visier. Auch Facebook sieht sich mit einem neuen Urteil des EuGH konfrontiert.>>

Hölzerner Richtergavel und Einkaufswagen auf einem Laptop
Gesetzentwurf

Mehr Verbraucherschutz bei Online-Marktplätzen

Der Bundestag hat die Vorschriften für Online-Marktplätze verschärft, um die Angebote für Verbraucher transparenter zu machen. So müssen Vergleichsplattformen im Internet künftig angeben, nach welchen Kriterien sie Waren und Dienstleistungen bewerten.>>

Schild mit Aufschrift Cookies akzeptieren - ja odet nein?
Datenschutz und Werbung

Datenschützer wollen Cookie-Banner überflüssig machen

Wer im Internet unterwegs ist, kennt es: Immer wieder verlangen Webseiten die Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Nun gibt es Überlegungen, diesen wiederkehrenden Schritt überflüssig zu machen.>>

Elon Musk

Tesla nimmt Bitcoin erst bei besserer Umweltbilanz wieder an

Erst investierte Tesla viel Geld in Bitcoin und akzeptierte die Digitalwährung sogar als Bezahlung für seine E-Autos, dann war plötzlich wieder Schluss damit. Grund: der immense Energieverbrauch.>>