com!-Academy-Banner

Andreas Winterer

Neue Artikel des Autors


Windows XP, Vista und 7

Fenster als Screenshot speichern

Für Bildschirmfotos benötigen Sie kein spezielles Tool. Ein Bildschirmfoto, das nur das aktive Fenster zeigt, lässt sich auch mit WIndows-Bordmitteln erstellen.>>

Windows Vista und 7

Neuer Windows-Explorer

Mit einem einfachen Tastenkürzel starten Sie im Windows-Explorer ohne Umwege eine weitere Instanz des Datei-Managers. Das neue Fenster zeigt denselben Ordner an.>>

Windows 7

Abgesicherten Modus nutzen

Ab und zu benötigt man den abgesicherten Modus. Doch obwohl man während des Starts wiederholt die Taste [F8] drückt, bootet Windows normal durch.>>

Windows Vista und 7

Benutzer schnell anlegen

Einen neuen Benutzer legen Sie schnell auf der Kommandozeile an. So sparen Sie sich den komplizierten Umweg über Systemsteuerung und Benutzerverwaltung.>>

Windows Vista und 7

Ein Neustart pro Woche

Ein Neustart ist die beste Methode, durch Dauerbetrieb verursachte Fehlfunktionen von echten Windows- oder Hardware-Problemen zu unterscheiden.>>

Windows Vista und 7

Verkleinerte Fotos mailen

Um aus der Windows-Fotoanzeige heraus eine verkleinerte Version eines Fotos per E-Mail zu verschicken, müssen Sie das Foto vorher nicht selbst verkleinern.>>

Windows 7

Zugriff auf Downloads

Mit einer kleinen Anpassung fügen Sie das Download-Verzeichnis dem Startmenü von Windows 7 hinzu. Darüber haben Sie Zugriff auf sämtliche Downloads.>>

Windows XP, Vista und 7

Versteckte Dateien ein- und ausblenden

Versteckte Dateien lassen sich bequem über das Kontextmenü eines Verzeichnisses ein- und ausblenden — das funktioniert unter XP, Vista und Windows 7.>>

Windows 7

Remotedesktop abschalten

Einige Malware-Programme missbrauchen die Remotedesktop-Verbindung, um sich unerlaubt Zugriff auf das System zu verschaffen. Schalten Sie die Fernzugriffsfunktion ab.>>

Windows 7

Umleitung zur Zwischenablage

Eigentlich sind Eingabeaufforderung und Bedienoberfläche getrennte Welten. Bei Windows 7 lassen sich jedoch Ausgaben von Kommandozeilenprogrammen bequem in die Zwischenablage umleiten.>>