com!-Academy-Banner
Windows-Explorer

Zwei Fenster nebeneinander

von - 04.05.2012
Platzieren Sie zwei oder mehr Fenster des Windows-Explorers automatisch neben- oder übereinander. Nutzen Sie dazu eine Option im System-Tray.

So geht's

Verkleinern Sie zunächst mit [Windows D] alle geöffneten Fenster. Drücken Sie dann zweimal [Windows E], um zwei Fenster des Windows-Explorers zu öffnen.
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Uhr im System-Tray unten rechts und wählen Sie den Eintrag „Fenster gestapelt anzeigen“ oder „Fenster nebeneinander anzeigen“ aus.
Bei Windows XP lauten die Befehle „Untereinander“ beziehungsweise „Nebeneinander“.
Verwandte Themen