com!-Academy-Banner
Firefox

Browserfenster teilen

Das kostenlose Add-on Tile Tabs 9.2 unterteilt das Firefox-Fenster in mehrere Kacheln, in denen sich jeweils eine andere Webseite anzeigen lässt.
Tile Tabs 9.2 verwendet dafür die Tab-Funktion des Browsers. Es ordnet die Unterfenster jedoch nicht als Register, sondern gleichzeitig sichtbar neben- und untereinander an.
Die Aufteilung wählen Sie aus den vorgegebenen Layouts
Die Aufteilung wählen Sie aus den vorgegebenen Layouts.
Dazu klicken Sie auf den Pfeil des Symbols „Tile Tabs“ und wählen im Unter­menü „Neues Layout“ eines der vorgegebenen Layouts aus.
Sie füllen die einzelnen Fensterbereiche, indem Sie diese nachei­nander anklicken und die gewünschten Adressen über die Navigations-Symbolleiste aufrufen. Der aktive Fensterbereich ist dabei jeweils blau umrandet.
Das gewählte Layout lässt sich anpassen, indem Sie zusätzliche Kacheln hinzufügen oder bestehende entfernen. Die Funktionen dafür finden Sie im bereits vorgestellten Untermenü. Die Größe eines Bereichs ändern Sie, indem Sie mit der Maus an dessen Rändern ziehen.
Verwandte Themen