com!-Academy-Banner
Test

Linksys PLWK400 Power-LAN-Kit

von - 18.10.2012
Test: Power-LAN-Kit Linksys PLWK400
Die zwei Adapter des Power-LAN-Kit PLWK400 von Linksys verteilen Ihr Heimnetz nicht nur per Stromkabel, sondern erweitern auch die Reichweite Ihres Wireless-LANs.
Zuallererst ist das PLWK400 ein klassisches Power-LAN-Set. Aber: Es besteht aus zwei unterschiedlichen Adaptern. Der Adapter PLE400 ist ein normaler Adapter mit einem Netzwerkanschluss. Der PLW400 dagegen hat zusätzlich zum Netzwerkanschluss noch ein WLAN-Modul. Damit wird der PLW400 zu einem WLAN-Access-Point. Mit diesem Power-LAN-Set bringen Sie Ihr WLAN also auch in schlecht erreichbare Räume, etwa in den Keller.

Technische Details

Die Power-LAN-Adapter arbeiten nach Homeplug AV 200. Das heißt, sie übertragen die Daten im Stromnetz theoretisch mit bis zu 200 MBit/s. Schneller ist nur Homeplug AV 500, bei dem theoretisch 500 MBit/s möglich sind.
Das WLAN-Modul des Power-LAN-Adapters PLW400 ist kompatibel zum Standard 802.11n. Beim PLW400 sind damit Datenraten bis zu 300 MBit/s möglich. Verschlüsseln lässt sich das WLAN mit dem sicheren WPA2. Beide Adapter haben einen 100-MBit-Netzwerkanschluss sowie eine Taste zum schnellen Pairing der Power-LAN-Adapter.
Erwähnenswertes Detail: Der Adapter PLW400 mit WLAN-Modul hat einen Schalter. Wird der Adapter nicht benötigt, dann lässt er sich vollständig abschalten.
Verwandte Themen