com!-Academy-Banner
Android-Dickschiff

Das LG G Pro Lite Dual im Test

von - 09.05.2014
LG möchte sich auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt als drittgrößter Hersteller etablieren. Im Zuge dessen ergänzte der Hersteller mit dem G Pro Lite Dual sein Smartphone-Portfolio.
Foto: LG
LG möchte sich auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt als drittgrößter Hersteller etablieren. Im Zuge dessen ergänzte der Hersteller mit dem G Pro Lite Dual sein Smartphone-Portfolio.
Mit einer Größe von 5,5 Zoll lässt sich das G Pro Lite Dual von LG in der Kategorie derPhablets, einer Mischung aus Smartphone und Tablet, einordnen. Durch das große Display eignet sich das LG hervorragend zum Surfen und Arbeiten, aber auch Filme können so recht entspannt, zum Beispiel vor dem Schlafengehen, angeschaut werden. An dieser Stelle muss allerdings erwähnt werden, dass die Größe, in puncto Ein-Hand-Bedienbarkeit, für iPhone-Liebhaber etwas zu klobig wirken könnte.
Bilderstrecke
4 Bilder
Alter Android Dampfer - Mit dem neuen LG G Pro Lite Dual bieten die Koreaner ein preiswertes Mittelklasse-Phablet im 5.5-Zoll-Format. Leider setzt LG dabei sowohl auf veraltete Software wie auch Hardware. Der bereits im Jahr 2012 vorgestellte Mediatek-Dua
Gutes Display - Trotz der für diese Größe mageren Auflösung von lediglich 960 x 540 Pixel macht das Display des Koreaners einen recht ordentlichen Eindruck; gerade was die Farbdarstellung anbelangt. An aktuelle HD- oder FullHD-Displays reicht die Qualität
Für Hobbyknipser - Die 8-Megapixel-Hauptkamera des Phablets kann im Test durchaus überzeugen, solange genügend Licht bei den Aufnahmen vorhanden ist. Die Frontkamera fällt mit nur 1,3 Megapixel allerdings etwas mager aus. Selfie-Freunde werden damit jeden
Mittelmaß - Die Abmessungen sowie das Gewicht des LG g Pro Lite Dual bewegen sich mit 150,3 x 76,9 x 9,4 mm und 161 g im Rahmen für diese Klasse. Der starke Akku mit einer Kapazität von 3.140 mAh verspricht zudem lange Laufzeiten. Die Leistung der Dualcor

Android-Dickschiff:

Das LG G Pro Lite Dual im Test

>>
Das Gehäuse aus glänzendem Kunststoff, welches äußerst anfällig für Fingerabdrücke ist, konnte qualitativ nicht sonderlich überzeugen, da es nach einiger Zeit deutliche Abnutzungsspuren aufwies. Das LG G Pro Lite Dual ist mit dem nunmehr fast 2 Jahre altem Betriebssystem Android 4.1.2 ausgestattet. Der dazugehörige Dual Core Prozessor mit 1GHz arbeitet relativ flüssig, nur beim Öffnen von diversen Apps wie etwa dem Facebook-Messenger kommt das Gerät zeitweise etwas ins Stocken.

LG G Pro Lite Dual

Betriebssystem

Android 4.1

Prozessor

Dualcore MediaTek MT6577 mit 1.0 GHz

Arbeitsspeicher

1 Gbyte

Speicher

8 Gbyte

Bildschirm

5.5 Zoll 960x540 Bildpunkte

Mobilfunk

GSM (2G), EDGE, UMTS (3G)

Netzwerk

WLAN 802.11 b/g/n

Bluetooth 3.0

Kamera

Hinten: 8 Megapixel

Vorne: 1.3 Megapixel

Navigation

A-GPS/GPS

Sensoren

Beschleunigungsmesser

Geomagnetischer Sensor

Gyro-Sensor

Lichtsensor

Näherungssensor

Anschlüsse

1 x Micro-USB

1 x Kopfhörer/Mikrofon

1 x MicroSD-Kartenleser

2 x SIM

Batterie

3.140 mAh  

Abmessungen

150,3 x 76,9 x 9,4 mm (Länge x Breite x Höhe)

Gewicht

161 g

Verfügbarkeit

Amazon 

Als sehr positiv hingegen ist die Dual-SIM-Funktion zu nennen, die beispielsweise das Festnetztelefon ersetzen könnte. Auch beim Akku ist das G Pro Lite Dual gut aufgestellt. Ohne am Ladekabel hängen zu müssen, kann das Gerät weit über einen Tag hinaus intensiv genutzt werden. 
Verwandte Themen