com!-Academy-Banner
Jumbo-Frames

Turbo für das Netzwerk

von - 09.01.2013
Turbo fürs Netzwerk
Daten in Ihrem Heimnetz werden in Pakete verpackt, bevor sie verschickt werden. Je größer Sie die Pakete machen, desto schneller werden die Daten übertragen.
Seit etwa ein bis zwei Jahren sind alle Netzwerkprodukte mit Gigabit-Anschlüssen ausgestattet. Gigabit hat gegenüber Fast Ethernet nicht nur eine zehnmal so hohe Bandbreite. Gigabit unterscheidet sich darüber hinaus von Fast Ethernet dadurch, dass sich die Größe der Datenpakete verändern lässt.
Unsere Tests zeigten: Dateien, die über 2 GByte groß waren, ließen sich dank Jumbo-Frames mit 89 MByte/s übertragen. Ohne Jumbo-Frames waren es nur 56 MByte/s
Der Artikel zeigt, in welchen Szenarien sich das Anpassen der Paketgröße lohnt, welche Hardware Sie dazu brauchen, wie Sie sie richtig konfigurieren und wie viel Performance-Gewinn am Ende dabei herausspringt.
Verwandte Themen