com!-Academy-Banner
Gerüchteküche

Windows XP erhält günstiges Upgrade auf Windows 10

von - 19.05.2015
Windows XP Bootscreen
Foto: Microsoft
Nutzer von Windows XP sollen zum Start von Windows 10 die Möglichkeit für einen kostengünstigen Umstieg auf das neue OS erhalten. Rund 40 US-Dollar koste das Upgrade.
Verteilung Betriebssysteme
Totgeglaubte leben länger: Windows XP wird laut Netmarketshare immer noch von knapp 16 Prozent aller Nutzer eingesetzt.
(Quelle: Netmarketshare )
Windows XP will einfach nicht sterben. Laut Netmarketshare vertrauen rund 16 Prozent aller Nutzer auf Microsofts OS-Urgestein aus dem Jahr 2001. Grund genug für die Redmonder, den XP-Nutzern den Umstieg auf das kommende Windows 10 so schmackhaft wie möglich zu gestalten. Microsoft soll daher für Windows XP ein preiswertes Upgrade auf das neue OS anbieten, so der russische Leak-Experte Wzor via Twitter.
Das Upgrade stehe allen Nutzern einer lizenzierten Windows-XP-Version zur Verfügung und koste rund 40 US-Dollar. Der Umstieg auf Windows 10 Home in der x86-Ausführung erfolge via Download aus dem Microsoft-Store. Wie es indessen um Upgrade-Möglichkeiten für den XP-Nachfolger Vista steht, ist nicht bekannt.
Bilderstrecke
6 Bilder
Ein Windows 10 für alle: Microsoft will sich den Ärger mit unterschiedlichen Windows-Versionen sparen und sich auf ein einziges Betriebssystem konzentrieren.
Das Startmenü ist zurück: Für viele Anwender war das verschwundene Startmenü der größte Kritikpunkt an Windows 8.
Verbessertes Arbeiten mit Apps: Im neuen Windows 10 arbeiten Apps aus dem Windows Store wie ganz herkömmliche Programme
Erweiterte Bildschirmaufteilung: Freunde von Multitasking können im neuen Windows 10 nun bis zu 4 Apps automatisch auf dem Desktop anheften lassen.

Microsoft Betriebssystem :

Alle Neuerungen von Windows 10 im Überblick

>>
Rein strategisch passt das Gerücht zur Update-Politik von Microsoft. Bereits zum Start von Windows 8 haben die Redmonder ihren XP-Nutzern die Möglichkeit auf einen günstigen Umstieg geboten. Indessen wird Windows 10 für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 während des ersten Jahres nach Marktstart komplett kostenlos angeboten.
Verwandte Themen