com!-Academy-Banner
Update-Trick

Windows-10-Upgrade noch heute laden

von Stefan Bordel - 29.07.2015
Windows 10 Logo
Foto: Microsoft
Microsoft verteilt ab heute sein neues Betriebssystem Windows 10. Mit einem kleinen Trick lässt sich das kostenlose Upgrade sofort erzwingen.
Windows-10-Rollout beginnt: Ab sofort ist Windows 10 als kostenloses Upgrade für alle Privatnutzer von Windows 7 und 8.1 erhältlich. Da Microsoft das Upgrade allerdings peu à peu verteilt, kann es für manche Nutzer noch ein paar Tage dauern, bis das Betriebssystem zur Verfügung steht. Wer nicht so lange warten möchte, kann mit einem kleinen Trick das Upgrade sofort erzwingen.
Bevor Sie jedoch mit dem Umstieg auf Windows 10 beginnen, sollten Sie unbedingt ein Backup aller wichtigen Dateien und Dokumente erstellen. Beim Upgrade bleiben diese in der Regel zwar erhalten, dennoch empfiehlt es sich sicherheitshalber eine Kopie zu erstellen. Als Backup-Tool eignet sich hierfür beispielsweise die kostenlose Open-Source-Software Areca Backup.
Wer den sofortigen Umstieg auf Windows 10 noch scheut, der kann das Betriebssystem auch über die Insider-Preview in einer virtuellen Maschine testen. Diese richten Sie etwa mit dem Gratis-Tool VirtualBox ein.
Welche Neuerungen Sie in Windows 10 neben Microsoft Edge, Cortana und Co. erwarten, erfahren Sie in unserem Test-Bericht " Alle Neuerungen von Windows 10 im Detail".
Verwandte Themen