com!-Academy-Banner
Sponsored Post

Teams sollten Projektmanagement Software nutzen

von - 03.02.2017
Kollegen am Tisch bei einem Meeting
Menschen sind Gewohnheitstiere. Umstellungen oder das Aufgeben liebgewonnener Gewohnheiten sind schwierig - das tägliche Erledigen der Arbeit ist da keine Ausnahme. Wieso soll man funktionierende Dinge ändern?
Am Ende hat man es dann irgendwie geschafft, das Projekt wurde abgeschlossen und alles ist gut.

Die effektive Nutzung von Technologie und Software in einer sich immer schneller drehenden und komplexer werdenden Welt kann den Grundstein für eine höhere Wettbewerbsfähigkeit legen. Die Gefahr ist groß, dass man den Anschluss verliert und auf der Strecke bleibt im Kampf um neue Kunden.

Das Problem - Die Akzeptanz zu versagen

Gerade im Bereich von Projektmanagement gab es traditionell Probleme bei der Organisation und Durchführung. Ein Projekt zu spät oder gar nicht abzuschließen, ist allgegenwärtig und akzeptiert. Viele von uns haben die Erfahrung gemacht, dass Deadlines verschoben wurden, Aufgaben einfach vergessen wurden, oder die Kosten für ein Projekt am Ende explodiert sind.
Die Akzeptanz all dieser Probleme ist verwunderlich, da in anderen Branchen wie bsw. bei Medizinern oder Piloten eine "Zero-Toleranz" für Fehler jeglicher Art vorherrscht. Heutzutage zählen erhöhte Kosten bei Projekten einfach dazu, Punkt.

Wir haben 10 fundierte Gründe aufgelistet warum Teams und Unternehmen aller Größen und Branchen, Projekt- oder Task Management Software nutzen sollten:

  1. Das "The Project Management Institute” (PMI) hat ermittelt, dass Unternehmen ca. 122 Millionen US$ bei einem Projektwert von ca. 1 Milliarde US$ verschwenden. (Quelle: PMI.org)
  2.  Wellingtone stellt in seiner jährlichen Studie “The State of Project Management” von 2016 fest, dass mehr als jedes dritte Projekt (34%) ohne ein Fälligkeitsdatum an den Start geht. (Quelle: Wellingtone)
  3. Laut Geneca, erwarten 75% aller Manager und IT Executives, dass deren Softwareprojekte scheitern werden. (Quelle: Geneca)
  4. Knapp 50% aller PM-Büros (PMO) schließen innerhalb von drei Jahren Betriebszeit. (Quelle: KeyedIN)
  5. Weniger als ein Drittel aller Projekte wurden innerhalb des Zeitlimits und Budgets abgeschlossen. (Quelle: Standish Group)
  6. 97% aller Unternehmen glauben, das Projektmanagement ein kritischer Faktor ist, der den Erfolg des Unternehmens signifikant beeinflussen kann. (Quelle: PricewaterhouseCoopers)
  7. Knapp 33% aller Projekte scheitern aufgrund der Zurückhaltung auf Seiten des Senior-Managements. (Quelle: University of Ottawa)
  8. Unternehmen zählen das Sammeln von Arbeitsstunden und Kosten für Projekte als eine der größten Herausforderung im Projektmanagement. (Quelle: The Access Group)
  9. Rund 44% aller Projektmanager nutzen gar keine Software um ihre Projekte zu managen. (Quelle: PricewaterhouseCoopers)
  10. Nur 49% aller Unternehmen haben ein Projektmanagement Trainingsprogramm oder ein Training außerhalb des Unternehmens absolviert. (Quelle: PM Solutions)

Die Lösung - intelligenter zusammenarbeiten

Das “The Project Management Institute” (PMI) hat herausgefunden, dass 87% der erfolgreichsten Projektmanager, Projekt- oder Task Management Software (PM) benutzen.

Wie Capterra berichtet, verbessert die Nutzung von PM-Software die Team-Kommunikation (52%), die Qualität eines Projektes (44%), die Anzahl der Projekte die innerhalb des Budgets (44%) und des Zeitlimits (44%) abgeschlossen werden sowie die Kundenzufriedenheit (38%).

Um erfolgreich und effektiv arbeiten zu können, benötigen Projektmanager Hilfe beim Überwachen eines Projektes - von Beginn bis zum Ende. Teamwork und die richtige lückenlose Kommunikation sind die Schlüssel zum Erfolg, um Aufgaben innerhalb der vorgegebenen Zeit und Budget abzuschließen.

Paper & Pen, Excel-Sheets oder Email alleine sind nicht ausreichend. Sie sind in ihrer Anwendung limitiert, veraltet und ineffizient.

PM-Software reduziert unnötige Follow-Ups, Meetings und räumt auf mit Unklarheiten und Kommunikationsproblemen innerhalb von Teams. Dies spart viel Zeit und Geld und sorgt außerdem für gute Resultate und zufriedene Kunden.

Taskworld ist eine Projekt- und Task Management Software für Desktop und Smartphones. Sie kombiniert visuelles Task Management, Team Kommunikation, Chat sowie Projektmanagement und Analytik in einer leistungsstarken Applikation in Deutscher Sprache.

Daten zeigen, dass Teams und Unternehmen die Taskworld nutzen, 2 - 3 Arbeitstage pro Monat sparen und die Anzahl an Emails sowie Meetings um bis zu 40% reduzieren.

Mehr über Taskworld erfahren
Verwandte Themen