com!-Academy-Banner
Titanium-Serie

Neue Android-Smartphones von Archos

von - 18.10.2013
Foto: Archos
Der französische Hersteller Archos, der bisher vor allem MP3-Player und Tablets in Deutschland verkauft hat, bringt gleich vier neue Android-Smartphones auf den Markt.
Der Name Archos stand bisher vor allem für MP3-Player und in letzter Zeit auch zunehmend für günstige Tablets. Nun wollen die Franzosen vermehrt den Markt für Smartphones erschließen und bringen gleich vier Geräte mit Android-Betriebssystem auf den deutschen Markt. Die Modelle 40 Titanium, 45 Titanium, 50 Titanium und 53 Titanium sollen vor allem durch eine gute Ausstattung zu günstigen Preisen überzeugen.
Alle vier Smartphones haben Android 4.2 als Betriebssystem, Dualcore-Prozessoren von MediaTek mit 1,3 GHz, zwei SIM-Karten-Slots, eine 5-Megapixel-Rückkamera mit Autofokus und Blitz, HSPA+ mit zu 21 MBit/s im Downlink, A-GPS, WLAN, Bluetooth, einen MicroSD-Slot, 512 MB Arbeitsspeicher, 4 GB Datenspeicher und 15 GB Cloud-Speicherplatz bei Google Drive. Die Modelle unterscheiden sich vor allem durch die Display-Dimensionen.
Bilderstrecke
4 Bilder
Archos 40 Titanium: Das 40 Titanium bietet ein 4-Zoll-Display mit 800 mal 480 Pixeln Auflösung und einen Akku mit 1.500 mAh Kapazität. Das 124 Gramm leichte Smartphone kostet 109,99 Euro.
Archos 45 Titanium: Im 152 Gramm wiegenden 45 Titanium kommen ein 4,5-Zoll-Display mit 854 mal 480 Pixeln Auflösung sowie ein Akku mit 1.680 mAH zum Einsatz. Dieses Modell gibt es für 129,99 Euro.
Archos 50 Titanium: Beim 50 Titanium ist ein 5-Zoll-Display mit 960 x 540 Pixeln Auflösung verbaut. Das Gerät bringt mit seinem 2.100-mAh-Akku 160 Gramm auf die Waage und wird für 179,99 Euro angeboten.
Archos 53 Titanium: Das 53 Titanium für 169,99 Euro ist mit einem 5,3-Zoll-Bildschirm (854 mal 480 Pixel) das größte Modell der Serie. Der Akku ist mit 2.500 mAH üppig dimensioniert, dafür wiegt das Telefon auch 200 Gramm.

Titanium-Serie :

4 neue Android-Smartphones von Archos

>>
Das 40 Titanium bietet ein 4-Zoll-Display mit 800 mal 480 Pixeln Auflösung und einen Akku mit 1.500 mAh Kapazität. Das 124 Gramm leichte Smartphone kostet 109,99 Euro. Im 152 Gramm wiegenden 45 Titanium kommen ein 4,5-Zoll-Display mit 854 mal 480 Pixeln Auflösung sowie ein Akku mit 1.680 mAH zum Einsatz. Dieses Modell gibt es für 129,99 Euro.
Beim 50 Titanium hat Archos ein 5-Zoll-Display mit 960 x 540 Pixeln Auflösung verbaut. Das Gerät bringt mit seinem 2.100-mAh-Akku 160 Gramm auf die Waage und wird für 179,99 Euro angeboten. Das größte Modell der Serie ist das 53 Titanium mit einem 5,3-Zoll-Bildschirm, der mit 854 mal 480 Pixeln auflöst. Der Akku ist mit 2.500 mAH recht üppig dimensioniert, dafür wiegt das Telefon auch 200 Gramm. Es kostet 169,99 Euro.

Die technischen Details der Titanium-Smartphones von Archos

Modell

Archos

40 Titanium

Archos

45 Titanium

Archos

50 Titanium

Archos

53 Titanium

Display

4 Zoll

4.5 Zoll

5.0 Zoll IPS-Display

5.3 Zoll

Auflösung

800 x 480 Pixel

(WVGA)

854 x 480 Pixel

(FWVGA)

960 x 540 Pixel

(qHD)

854 x 480 Pixel

(FWVGA)

Dual SIM

Ja

Ja

Ja

Ja

Datenübertragungsrate

HSDPA 21 Mbps,

HSUPA 5,76 Mbps

HSDPA 21 Mbps,

HSUPA 5,76 Mbps

HSDPA 21 Mbps,

HSUPA 5,76 Mbps

HSDPA 21 Mbps,

HSUPA 5,76 Mbps

Betriebssystem

Android 4.2.2

Android 4.2.2

Android 4.2.2

Android 4.2.2

Prozessor

MT 6572,

Dual-Core 1,3 Ghz

MT 6572,

Dual-Core 1,3 Ghz

MT 6572,

Dual-Core 1,3 Ghz

MT 6572,

Dual-Core 1,3 Ghz

RAM

512 MB

512 MB

512 MB

512 MB

Speicherkapazität

4 GB

4 GB

4 GB

4 GB

Speichererweiterung

Ja, per microSD-Karte

Ja, per microSD-Karte

Ja, per microSD-Karte

Ja, per microSD-Karte

Kamera

5MP Autofokus,

LED Blitz

5MP Autofokus,

LED Blitz

5MP Autofokus,

LED Blitz

5MP Autofokus,

LED Blitz

Gewicht

124g

152g

160g

200g

Abmessungen

125 x 65 x 8,5 mm

133.8 x 68,2 x 10 mm

144.5 x 73,7 x 9,9 mm

152,7 x 76,6 x 10,05 mm

Akku

1500 mAh

1680 mAh

2100 mAh

2500 mAh

GPS

Ja, A-GPS

Ja, A-GPS

Ja, A-GPS

Ja, A-GPS

WiFi / Bluetooth

Ja

Ja

Ja

Ja

Preis

109,99 EUR

129,99 EUR

179,99 EUR

169,99 EUR

Fazit

Das interessanteste, aber auch teuerste Modell ist das Archos 50 Titanium mit der gängigen qHD-Auflösung. Bleibt zu hoffen, das Archos seine Titanium-Smartphones ebenso schnell mit Android-Updates versorgt, wie seine Android-Tablets.
Verwandte Themen