com!-Academy-Banner
ThinkCentre M90n-1 Nano

Lenovo stellt winzigen PC für Unternehmen vor

von - 17.05.2019
ThinkCentre M90n
Foto: Lenovo
Der neue ThinkCentre M90n-1 Nano von Lenovo ist so klein, dass er sich problemlos hinter einem Monitor, unterm Tisch oder an einer anderen versteckten Stelle unterbringen lässt.
ThinkCentre M90n IoT
Der ThinkCentre M90n IoT ist nur geringfügig größer als die Standardversion.
(Quelle: Lenovo )
Vergangene Woche erst hatte der chinesische Hardware-Hersteller Lenovo ein faltbares Notebook angekündigt, nun will das Unternehmen mit dem ThinkCentre M90n-1 Nano einen winzigen Büro-PC auf den Markt bringen. Der neue Nano soll noch einmal deutlich kleiner sein als das ebenfalls schon kleine Vorgängermodell ThinkCentre Tiny. Laut Lenovo ist der ThinkCentre M90n-1 Nano nur noch ein Drittel so groß wie das Tiny-Modell.
Der neue Büro-PC kann flexibel angebracht werden, zum Beispiel an der Rückseite eines Monitors, unter dem Tisch oder auch in einem Bücherregal. Zur Stromversorgung genügt ein USB-Typ-C-Anschluss, wie ihn zum Beispiel viele aktuelle Business-Bildschirme bieten, oder alternativ ein geeignetes USB-Dock. Im Vergleich zu einem herkömmlichen PC soll der ThinkCentre M90n-1 Nano rund 30 Prozent weniger Energie verbrauchen.

Auch geeignet für industrielle Umgebungen

Lenovo will zusätzlich auch eine IoT-Version (Internet of Things) anbieten. Diese soll nicht nur für den Einsatz in Büroumgebungen eignen. Einsetzbar ist er laut Lenovo in einem Temperaturbereich von 0 bis 50 Grad Celsius. Außerdem ist er resistent gegen Vibrationen, wie sie gerade in industriellen Produktionshallen häufig vorkommen. Der Lüfter-lose Mini-Rechner kann dort etwa die Daten von IoT-Sensoren aufnehmen und weiterverarbeiten.
Im Inneren befinden sich ein Core-i7-Prozessor und bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher. Zur weiteren Speicherausstattung machte das Unternehmen noch keine Angaben. Die verfügbaren Schnittstellen umfassen einen DisplayPort, Ethernet, mehrere schnelle USB-Anschlüsse und einen Audio-Ausgang. Das Gewicht des etwa 18 x 9 x 2,3 Zentimeter großen Gehäuses soll ungefähr ein halbes Kilogramm betragen. Lenovo will die neuen Mini-Rechner ab August dieses Jahres zu Preisen ab 639 US-Dollar ausliefern.
Verwandte Themen