com!-Academy-Banner
Share- und Like-Buttons

Facebook schafft „Daumen hoch“ ab

von Konstantin Pfliegl - 08.11.2013
Facebook schafft das bekannte „Daumen hoch“-Symbol zum Teilen von Inhalten ab. Künftig sieht man auf Webseiten nur noch ein Symbol mit dem Facebook-„f“.
Foto: Fotolia - Napatta
Facebook schafft das bekannte „Daumen hoch“-Symbol zum Teilen von Inhalten ab. Künftig sieht man auf Webseiten nur noch ein Symbol mit dem Facebook-„f“.
Das soziale Netzwerk Facebook beerdigt das bekannte „Daumen hoch“-Symbol. Wie Facebook in seinem Entwickler-Blog bekanntgab, wird der bekannte Daumen durch ein Symbol mit dem Facebook-„f“ ersetzt.
Neue Like- und Share-Symbole: So sehen die neuen Facebook-Symbole zum Teilen von Inhalten aus
Neue Like- und Share-Symbole: So sehen die neuen Facebook-Symbole zum Teilen von Inhalten aus
(Quelle: Facebook)
Über die Gefällt-mir- und Teilen-Symbole, auch als Like- und Share-Symbole bezeichnet, können Facebook-Nutzer anderen Nutzern zeigen, wenn ihnen Inhalte im Internet gefallen.
Laut dem sozialen Netzwerk werden die im Jahr 2010 eingeführten Symbole weltweit jeden Tag 22 Milliarden Mal auf mehr als 7,5 Millionen Webseiten angezeigt.
Die Symbole sollen in den kommenden Wochen auf allen Webseiten getauscht werden. Weitere Details lesen Sie im Developer-Blog von Facebook.

Fazit

Ein „Daumen runter“-Symbol für Inhalte, die man nicht ganz so gut findet, fehlt Facebook aber weiterhin.
Verwandte Themen