com!-Academy-Banner
Thunderbird 17.0.8

Update schließt Sicherheitslücken

von - 12.08.2013
Das neueste Thunderbird-Update auf die Version 17.0.8 bringt zwar keine neuen Funktionen, schließt aber wichtige Sicherheitslücken.
Foto: Mozilla
Das neueste Thunderbird-Update auf die Version 17.0.8 bringt zwar keine neuen Funktionen, schließt aber wichtige Sicherheitslücken und behebt bekannte Probleme.
Das Open-Source-E-Mail-Programm Thunderbird ist nun in der aktuellen Version 17.0.8 erschienen. Zwar bringt das Update keine neuen Funktionen, allerdings werden einige kritische Sicherheitslücken geschlossen und bekannte Probleme behoben, beispielsweise mit dem Mozilla Updater.

Nächstes Release im September

Im Juli 2012 hatte Mozilla angekündigt, sich künftig stärker auf mobile und Web-Technologien konzentrieren zu wollen und deswegen Ressourcen und Entwickler von Thunderbird abzuziehen. Die verbliebenen Mitarbeiter sollen sich vornehmlich um Sicherheit und Datenschutz sowie um Release Management und Engineering kümmern. Neuerungen sollen im Wesentlichen von der Community entwickelt werden.
Das nächste Major Release ist mit Thunderbird 24 für Ende September 2013 angesetzt.

Fazit

Das Mozilla sein Open-Source-Tools auch weiterhin unterstützt ist löblich. Bis zum Release von Version 24 ist es nicht mehr lang. Bis dahin sorgt das aktuelle Update für mehr Sicherheit.  
Verwandte Themen