Molekül-Editor

Jmol

zum Download
Version 14.29.29

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis kostenlos

Dateigröße 81,3 MByte

Kategorie Office-Tools
Das kostenlose Jmol ist ein Java-Programm zur Darstellung, Betrachtung und Manipulation von chemischen Molekül-Modellen im dreidimensionalen Raum.
Jmol dient sowohl als eine Art Editor, mit dem sich komplexe Strukturen aus einfachen Molekülen und Atomen "zusammenklicken" lassen, wie auch als Betrachter und Renderer für chemische und biochemische Bausteine.
In der dreidimensionalen Darstellung lässt sich der Anzeigestil in vielfältiger Weise beeinflussen, so können Moleküle die Form von Stäbchen, Kalotten oder Drahtgittern annehmen, diverse Oberflächenmodelle sind darstellbar und es stehen unterschiedliche Farben für alle Strukturen zur Verfügung. Selbst zur stereoskopischen Darstellung stehen mehrere Methoden zur Wahl.
Neben der Möglichkeit, eine Vielzahl von fachspezifischen Dateiformaten zu öffnen, bezieht Jmol PDB- und MOL-Modelle auch direkt online aus öffentlichen Bibliotheken. Die Bildschirmdarstellung speichern Sie als JPG- oder PNG-Datei.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: