com!-Academy-Banner
Windows 7

Update-Dateien entpacken

von - 15.03.2012
Aktuelle Updates von Windows lassen sich mit dem System-Tool Package Manager auf der Kommandozeile integrieren. Microsoft liefert die Updates allerdings im MSU-Format aus.

So geht's

MSU-Dateien entpacken Sie auf der Kommandozeile mit dem Befehl expand.
Die erforderlichen Update-Dateien erhält man, wenn man die MSU-Dateien zuvor entpackt. Dazu speichern Sie die MSU-Dateien im neuen Verzeichnis C:\MSU ab. Legen Sie den Ordner C:\MSU-entpackt für die extrahierten Dateien an.
Öffnen Sie eine Kommandozeile mit [Windows R] und cmd. Wechseln Sie mit cd c:\msu in den Speicherort der MSU-Dateien. Entpacken Sie die MSU-Dateien mit

expand –f:*.<Name der MSU-Datei> c:\MSU-entpackt

Verfahren Sie entsprechend mit allen MSU-Dateien, die Sie entpacken wollen.
Verwandte Themen