com!-Academy-Banner
alle PCs

USB-2.0-Support aktivieren

von - 25.02.2008
Auf vielen älteren Mainboards ist der USB-Controller so eingestellt, dass nur USB 1.1 unterstützt wird, weil Windows XP ursprünglich kein USB 2.0 kannte. Vor allem beim Zugriff auf Speichersticks und externe Festplatten fällt der Tempovorteil von USB 2.0 deutlich auf.

So geht's

Setzen Sie die Einstellungen für "USB Controllers" auf "Enabled" beziehungsweise auf "V1.1+V2.0". Voraussetzung, um das schnellere USB 2.0 unter Windows XP zu nutzen, ist mindestens ein installiertes Service Pack 1.
Verwandte Themen