com!-Academy-Banner

Windows Live

Windows Live ist der frühere Name einer Reihe von kostenlosen Diensten und Produkten des US-Unternehmens Microsoft, die inzwischen unter dem Namen Windows Essentials erhältlich sind.
Verwandte Themen

Windows-7-PC, Linux-Notebook, NAS-Server und Windows-8-Notebook – so verbinden Sie unterschiedliche Systeme miteinander und tauschen Dateien in Ihrem Heimnetz.
Windows-Netze

NAS, Windows- und Linux-PCs richtig vernetzen

Windows-7-PC, Linux-Notebook, NAS-Server und Windows-8-Notebook – so verbinden Sie unterschiedliche Systeme miteinander und tauschen Dateien in Ihrem Heimnetz. >>

Windows Live

Versteckte Exportfunktion für Kalender

Die Einträge Ihres Hotmail-Kalenders aus Windows Live können Sie sichern und die Daten in ein lokales Programm importieren. Allerdings hat Microsoft den Export in den Freigabeoptionen gut versteckt. >>

Windows Live Essentials: Mail, Movies
Microsoft-Tools

Windows Live Essentials - Mail, Movies & mehr

Mit Windows Live Essentials erweitern Sie Windows um sieben nützliche Tools, die fehlen: ein stark verbesserter Nachfolger von Outlook Express, Gesichtserkennung in Fotos und vieles mehr. >>

Windows Live Messenger

Live Messenger stoppen

Wer die Windows Live Essentials installiert, holt sich einen Störenfried ins Haus: Fortan startet bei jedem Boot-Vorgang der Windows Live Messenger mit. Das lässt sich verhindern. >>

Windows 7

Live Messenger verbannen

Der Live Messenger zeigt sich bei Windows 7 auch dann in der Taskleiste, wenn man ihn in den Tray minimiert. Um ihn von dort zu verbannen gaukeln Sie ihm vor, er befände sich auf einem Vista-System. >>