com!-Academy-Banner
Windows-Explorer

Schneller Programmstart

von - 28.01.2013
Webseiten sowie viele Tools und Anwendungen starten Sie per Tastatureingabe direkt aus dem Windows-Explorer heraus. Sie nutzen dazu einfach die Adresszeile des Dateimanagers.

So geht's

Geben Sie einfach in die Adresszeile des Explorers den Programmnamen ein, etwa Firefox. Der Trick funktioniert auch mit Windows-Tools wie dem Registrierungs-Editor, den Sie mit regedit öffnen.
Wenn Sie eine Webadresse wie www.google.de eingeben, dann öffnet sie sich im Standardbrowser.
Verwandte Themen