com!-Academy-Banner

Forschung

Hier finden Sie die spannendsten Entdeckungen, die wichtigsten Erkenntnisse  und die bedeutendsten Errungenschaften aus der Welt des Internets und der Technik.

Batterietechnik

Nanokanäle: Lithium-Akkus laden schneller

Forscher in den Niederlanden und in China haben Lithium-Ionen-Akkus entwickelt, die sich besonders schnell aufladen lassen. Der Ansatz ist daher besonders für Ökostrom-Zwischenspeicher interessant. >>

Quantencomputing
Fraunhofer IAIS

Quantensprung für die Künstliche Intelligenz

Laut einer Fraunhofer-Studie haben Quantencomputer das Potenzial, KI und ML komplett zu verändern. Die Systeme könnten unter anderem deutlich an Geschwindigkeit zulegen. Außerdem besteht die Möglichkeit, völlig neue Anwendungsfelder zu erschließen. >>

Krieg
Angesichts US-Sanktionen

China will heimische Chipindustrie unterstützen

Angesichts immer härterer US-Sanktionen will China die heimische Chipindustrie stärken. Dieses Thema werde bei den anstehenden Beratungen zum neuen Fünf-Jahresplan der Regierung im kommenden Monat auf der Agenda stehen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. >>

Elon Musk
Neues Projekt

Musk zeigt Prototypen für Verbindung zwischen Gehirn und Smartphone

Neues Spielfeld für Tech-Milliardär Elon Musk: Der Tesla-Chef präsentierte den Prototypen eines Geräts seiner Firma Neuralink, das Informationen zwischen Neuronen und einem Smartphone übermitteln kann. >>

Datentransfer
University College London (UCL)

Datenübertragung mit 178.000.000 MBit pro Sekunde

Die weltweit schnellste Datenübertragungsrate wurde jetzt von einem Team von Ingenieuren des University College London erreicht. Sie lag um ein Fünftel über dem bisherigen Rekord, bei 178.000.000 MBit pro Sekunde. >>

Quantencomputing
Quantum Volume von 64

IBM erreicht neuen Quanten-Computing-Meilenstein

Quantencomputer sind schwer zu vergleichen. Das Quantenvolumen (QV) ist ein Maß, das verschiedene Merkmale eines Quantencomputers berücksichtigt, beginnend mit der Anzahl von Qubits, aber auch Gate- und Messfehler, Übersprechen und Konnektivität werden eingerechnet. >>

KODRONA Drohne (Telekom)
Forschungsprojekt

Telekom liefert Campusnetz für sichere Drohnenflüge

Unter dem Namen KODRONA haben die Universitätsstadt Siegen und die Deutsche Telekom ein gemeinsames Forschungsprojekt gestartet. Es soll Drohnenflüge für medizinisch-logistische Zwecke möglich machen. Die Telekom steuert ein neuartiges Campus-Netz bei. >>

Schutz vor elektromagnetischen Störfeldern

Schweizer Forscher entwickeln Abschirmmaterial

Schweizer Empa-Forschern ist es gelungen, Aerogele für die Mikroelektronik nutzbar zu machen: Aerogele auf Basis von Zellulose-Nanofasern können elektromagnetische Strahlung in weiten Frequenzbereichen wirksam abschirmen - und sind sehr leicht. >>

Künstliche Intelligenz

Neue KI malt Porträts auf Basis der Persönlichkeit

Ein Gespräch mit einem digitalem Avatar gibt Einblick in menschliche Emotionen. Nach dem Gespräch erstellt die KI ein Porträt. >>

Autonomes Fahren

Radar lässt Autos um die Ecke sehen

Ein neu entwickeltes Radar-System soll es autonomen Fahrzeugen erlauben, auch um die Ecke zu schauen. So können rechtzeitig Fahrzeuge, Fahrradfahrer und Fussgänger wahrgenommen werden. >>