com!-Academy-Banner
Netzwerkweite Eingabe

Mouse without Borders

zum Download
Version 2.1.6

Sprache englisch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Windows 10

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis kostenlos

Dateigröße 1,0 MByte

Kategorie System-Tools
Mit dem praktischen Microsoft-Tool Mouse without Borders steuern Sie bis zu vier PCs mit nur einer Maus und einer Tastatur. Die einzelnen PCs müssen sich nur im selben Netzwerk aufhalten.
Das Microsoft Tool Mouse without borders erlaubt es, gleich mehrere PCs über ein und dieselbe Tastatur samt Maus zu bedienen. Die Freeware unterstützt das Verbinden von bis zu vier Rechnern, diese müssen sich jedoch alle im selben Netzwerk befinden. Auch Daten lassen sich mit dem Tool bequem zwischen den PCs übertragen.
Mouse without borders installieren Sie zunächst auf dem Rechner, von dem aus Sie die anderen PCs steuern möchten. Achten Sie dabei, dass Sie während der Installations-Routine die Frage, ob Sie das Tool bereits auf einem anderen Computer installiert haben, mit Nein beantworten. Notieren Sie sich dann noch den erstellten Security-Code Ihres PCs sowie den Namen.
Wenn Sie das Tool nun auf weiteren Rechnern installieren, müssen Sie nur die zuvor verneinte Frage mit Ja beantworten und den Namen sowie den Security-Code des Rechners angeben. Anschließend verbindet das Tool die PCs mit einem Mausklick auf Link.
Nun können Sie mit Maus und Tastatur auf beiden Rechnern arbeiten. Zum Verschieben von Dateien von einem auf das andere System speichern Sie diese einfach per Rechtsklick in die Zwischenablage und fügen Sie die Dateien anschließend auf dem anderen Desktop wieder ein.
Mouse without borders verbindet bis zu vier PCs in einem Netzwerk, die sich dann mit einer Tastatur samt Maus bedienen lassen.
Mouse without borders verbindet bis zu vier PCs in einem Netzwerk, die sich dann mit einer Tastatur samt Maus bedienen lassen.

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: