Sonja Kroll

Sonja Kroll schreibt seit 2009 (werk)täglich als freiberufliche Mitarbeiterin für INTERNET WORLD Business. Daneben erstellt sie als Content Creator Beiträge für Blogs und Webseiten in den Bereichen Internet und Travel und verfasst PR-Texte auf Deutsch und auf Englisch. Nach einem früheren Leben als Lehrerin führte Sonja Kroll der Wechsel ins irische Liebesexil in die Welt des Journalismus und Search-Marketing, unter anderem bei Yahoo. Als stolze Inhaberin eines Bachelor-Grades in Fotografie versucht sie  derzeit, auch in diesem Bereich Fuß zu fassen.

Neue Artikel des Autors


Video
Betatest in den USA

LinkedIn testet Live-Video

Video ist das am schnellsten wachsende Format auf LinkedIn. Die Karriereplattform nimmt sich deshalb jetzt einer Live-Video-Funktion an, die in Kürze als Betatest starten soll.>>

Google
Vereinfachter Anmeldeprozess

Google My Business erhält neue Features

Google aktualisiert seine My-Business-App. Dienstleister können Ortsinformationen über ihr Unternehmen für Maps und die Suche nun zentral über die App einstellen.>>

Twitter
Schlichter und besser navigierbar

Twitter präsentiert erste Einblicke in neue Optik

Die ersten Nutzer bekommen Twitter bereits in neuem Look zu Gesicht. Lebhafter und übersichtlicher soll es werden, aber auch leichter navigierbar. >>

Recht
Verfahren wird eingestellt

Kartellamt erlaubt Kooperation zwischen Google und AdBlock Plus

Die deutschen Kartellbehörden stellen ihr Verfahren in Sachen Zusammenarbeit von Eyeo - dem Anbieter von AdBlock Plus - und Google ein. Einige Details wurden dabei nun amtlich geregelt.>>

Facebook
Bundeskartellamt

Sammeln von Nutzerdaten soll Facebook teilweise verboten werden

Facebooks Datenaustausch mit externen Medien ist den deutschen Wettbewerbsbehörden ein Dorn im Auge. Das Bundeskartellamt will bereits in Kürze dem Netzwerk das Sammeln von Nutzerdaten verbieten.>>

Amazon
Wertvollstes Unternehmen

Amazon ist fast 800 Milliarden US-Dollar wert

Der Online-Händler Amazon löst Microsoft als wertvollstes börsennotiertes Unternehmen der Welt ab. In Deutschland indes gibt es einen überraschenden personellen Wechsel zu vermelden: Der bisherige Chef von Amazon Advertising, Philip Missler, geht zu Pinterest.>>

Alibaba
Big Data-Übernahme

Alibaba kauft deutsches Start-up Data Artisans

Alibaba kauft ein und legt für die Übernahme von Data Artisans, einem Berliner Start-up, das Daten-Streaming für Unternehmen anbietet, 90 Millionen Euro auf den Tisch.>>

Facebook-Daumen nach unten
Standortnutzung

Facebook bringt lokale Werbung trotz deaktiviertem Tracking

Facebook und der Datenschutz: Das Unternehmen zeigt Nutzern offenbar auch dann lokale Werbung an, wenn diese ihre Location-Daten nicht freigegeben haben.>>

Google Allo Messenger auf dem Smartphone
Messaging App

Google schickt Allo in Rente

Im März 2019 ist Schluss: Google will die Messaging App Allo einstellen. Stattdessen werden die Ressourcen in die Entwicklung von Rich Communication Services gesteckt. >>

Instagram
Neugestaltung

Instagram überarbeitet Nutzerprofile

Instagram kündigt ein Update der Nutzerprofile an. In den nächsten Wochen sollen die Funktionen innerhalb der Profile neu angeordnet werden, damit die Ansicht übersichtlicher und sauberer erscheint.>>